Schweizer Suchmaschine Swisscows kooperiert mit Amazon

Schweizer Suchmaschine Swisscows kooperiert mit Amazon

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Februar 2017 - Die datensichere Suchmaschine Swisscows des Schweizer Unternehmens Hulbee hat eine Kooperation mit Amazon abgeschlossen. Damit soll der Service von Swisscows im Bereich Shopping erweitert werden.
Schweizer Suchmaschine Swisscows kooperiert mit Amazon
Swisscows-Logo (Quelle: Swisscows)
Swisscows hat bekannt gegeben, mit Amazon zu kooperieren. Dadurch ist neu neben der Volltextsuche und der Suche nach Bildern, Videos, Musik und Übersetzungen auch die Suche nach Angeboten im Online-Shop des US-Amerikanischen Retail-Riesen möglich. Swisscows ist werbefrei und verdient nicht an Klicks oder Werbeeinnahmen, darum waren bisher Spenden die einzige Einnahmequelle des Suchmaschinenanbieters. Mit der Integration von Amazon hofft Swisscows auf eine neue Einnahmequelle, um die Entwicklung der Suchmaschine und den Schutz der User zu finanzieren.

Swisscows speichert keinerlei Nutzerdaten und liefert keine pornografischen und gewaltorientierten Suchergebnisse. Laut eigenen Angaben sind deshalb bereits viele Unternehmen und Behörden auf Swisscows umgestiegen. Mittlerweile soll die Suchmaschine 17 Millionen Suchanfragen pro Monat erhalten. "Amazon ist weltweit der grösste Shop-Anbieter und weil wir nicht nur in der Schweiz vertreten sind, sondern weltweit, muss auch der Shop für alle Nutzer weltweit einen Nutzen haben", so Andreas Wiebe, Gründer von Swisscows.