Santino Este verstärkt Schweizer Igel Team

Santino Este verstärkt Schweizer Igel Team

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Dezember 2016 - Der Thin-Client-Hersteller baut seinen Schweizer Standort aus und verstärkt das Team mit Santino Este (Bild). Zudem übernimmt Alexander Villiger neu den Bereich Healthcare in der Schweiz.
Santino Este verstärkt Schweizer Igel Team
(Quelle: Igel)
Igel erweitert seine Präsenz im Schweizer Markt und ergänzt das hiesige Team mit Santino Este als System Engineer und Pre-Sales. Ab Januar 2017 soll Este für die technische Unterstützung der Schweizer Kunden in Projekten, Evaluationen und auch für den technischen Support verantwortlich sein. Este verfügt über eine Zertifizierung zum Linux Administrator und bringt einen umfassenden Background aus dem Microsoft-Umfeld mit. Zudem spricht er fliessend Französisch, Italienisch und Deutsch.

Darüber hinaus gibt der Thin-Client-Hersteller bekannt, dass Alexander Villiger, der derzeit für den Bereich Key Account Manager Government & Education verantwortlich ist, ab dem 1. Januar 2017 zusätzlich den Key-Account-Bereich Healthcare übernehmen wird. Der entsprechende Bereich wurde bis anhin vom deutschen Standort Bremen aus betreut. Durch diese Änderung sollen Igel-Kunden aus dem medizinischen Bereich einen direkten Ansprechpartner in der Schweiz erhalten, der mit den lokalen Gegebenheiten vertraut ist und auch eine persönliche Betreuung vor Ort kurzfristig verfügbar sein soll.

"Gerade in dem immer komplexer werdenden Umfeld der virtualisierten Desktop-Umgebungen im Zusammenspiel mit Lösungen wie Skype for Business, CAD, BYOD und Worskpace as a Service ist die schnelle und fachgerechte Unterstützung unserer Kunden ganz entscheidend für den Erfolg der Projekte. Wir sind überzeugt mit diesem Schritt den Schweizer Igel Anwendern einen noch besseren und effizienteren Service anbieten zu können", kommentiert Dieter Tolksdorf, Sales Director Switzerland bei Igel.