Mfiles bringt Pidion-Tablets in die Schweiz

Mfiles bringt Pidion-Tablets in die Schweiz

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Januar 2013 - Mit den Modellen BP50, BP70 und BP80 kommen in den nächsten Wochen die ersten Pidion-Tablets des Herstellers Bluebird in die Schweiz. Vertrieben werden die Geräte für den industriellen Bereich von Mfiles.
Mfiles bringt Pidion-Tablets in die Schweiz
(Quelle: Mfiles)
Das Berner Unternehmen Mfiles bietet in der Schweiz neu die Business-Tablets des Herstellers Bluebird an. Wie der Spezialist im Bereich Mobile erklärt, werden die ersten Modelle Pidion BP50, BP70 und BP80 noch im Laufe des ersten Quartals 2013 erhältlich sein. Sie sollen sich dank einer sehr robusten Bauweise vor allem für den industriellen Bereich wie Logistik, Produktion und Handel eigenen, so Mfiles.

Die Pidion-Tablets BP50 mit 7-Zoll-Display und BP70 sowie BP80 mit 10,1-Zoll-Display sind mit kratzfestem Gorilla-Glas ausgestattet und kommen ausserdem mit einem Lithium-Polymer-Akku der bei Bedarf ausgetauscht werden kann. Zudem soll es eine Hot-Swap-Funktion geben. Weiter verfügen die 399 bis 980 Gramm schweren Geräte laut Mfiles über WLAN und Bluetooth sowie optional auch ein NFC- oder HSPA+-Modul. Als Betriebssystem kommen Android 4.0 (BP50 und BP70) oder Windows 8 (BP80) zum Einsatz.