Andreas Gran wechselt als COO zu Adwebster

von Luca Cannellotto

12. September 2017 - Andreas Gran ist der neue COO von Adwebster. Davor war er während rund 10 Jahren bei Scout24 in Führungspositionen tätig und hat unter anderem den Aufbau von Mediaimpact verantwortet.

Anfang Juli 2017 hat Andreas Grand Scout24 verlassen ("Swiss IT Reseller" berichtete). Jetzt ist bekannt geworden, dass er ab September als COO für die Digitalagentur Adwebster amtet und deren operativen Geschäfte leitet. Er nimmt damit auch Einsitz in die Geschäftsleitung. Der 47-jährige Andreas Gran ist eidgenössisch diplomierter Medienmanager und war davor während rund zehn Jahren in verschiedenen Führungspositionen für Scout24 und dessen Tochterfirmen tätig. Er hat ausserdem den Aufbau von Mediaimpact verantwortet.

Gemäss Mitteilung von Adwebster (via "Werbewoche") bringt Andreas Gran langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how im Bereich der digitalen Geschäftsmodelle und des strategischen Managements mit. Gran selbst meint zur neuen Herausforderung: "Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe, in dieser entscheidenden Position den Erfolg des Unternehmens mitzugestalten. Speziell faszinierend für mich ist die neue Live Advertising Technologie, welche noch nie dagewesene Möglichkeiten für Werbekunden und Agenturen bietet."

Copyright by Swiss IT Media 2017