Fortinet ehrt beste Reseller als Swiss Partner of the Year

von Luca Cannellotto

15. Februar 2017 - Der Anbieter von Cybersecurity-Lösungen Fortinet ehrt erneut seine besten Reseller mit dem Award "Swiss Partner of the Year". Zu den Award-Trägern gehören SCRT, Sidarion, First Frame Networkers und Spie ICS.

Fortinet, Anbieter von Cybersecurity-Lösungen, hat auch heuer wieder die besten Schweizer Reseller mit dem Award "Swiss Partner of the Year" ausgezeichnet. Den Award für die "Best Performance" ging dieses Jahr an das auf Informationssicherheit spezialisierte Unternehmen SCRT. Hervé Martin, Sales Manager SCRT, freut sich über den Preis: "Als fokussierten und spezialisierten Partner in der französischen Schweiz sind wir stolz auf diesen Preis. Wir freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit Fortinet." In der Kategorie "Best Revenue" gewann Sidarion den Preis bereits zum zweiten Mal in Folge, während sich First Frame Networkers in der Kategorie "Enhanced Technology" durchsetzen konnten. Neu war dieses Jahr die Verleihung eines Awards für den besten "Newcomer", der an Spie ICS ging.

"Unsere Partner beweisen jedes Jahr aufs Neue, dass sie ihrer Arbeit mit viel Engagement und Zielstrebigkeit nachgehen. Die wachsende Etablierung der Fortinet-Produktpalette in unterschiedlichen Branchen verdanken wir dem Einsatz und Ehrgeiz unserer Fachhändler", unterstreicht Franz Kaiser, Regional Vice President Alps bei Fortinet, die Bedeutung der Fortinet-Partnerschaften.

Copyright by Swiss IT Media 2017