"Focus on Future" wird zum eigenen Brand

von Marcel Wüthrich

22. Mai 2013 - Unter der Marke "Focus on Future" sollen in Zukunft Business-Events und Weiterbildungen für Schweizer KMU aus der IT-Branche durchgeführt werden.

Im Januar hat erstmals ein Focus-on-Future-Event – damals noch unter der Marke KMU Mentor – stattgefunden. Nun soll der Brand Focus on Future eigenständig etabliert werden, unter anderem auch durch einen eigenen Web-Auftritt. Unter der Marke wollen die Initianten Urs Prantl, Inhaber der von Mentor, und Damian Suter, Inhaber der Marketingkommunikationsagentur Captiva, einen Kontrast setzen zu den zahlreichen technisch orientierten Veranstaltungen in der IT-Branche. Man habe sich zum Ziel gesetzt, "einen direkt nutzenbringenden Beitrag an die Zukunftssicherung von Schweizer KMU der IT-Branche zu leisten", heisst es in einer Mitteilung.

Unter der Marke Focus on Future sollen in Zukunft Business-Events und Weiterbildungen in der Villa Boveri in Baden durchgeführt werden. Als Referenten und Podiumsteilnehmer wollen die Macher jeweils IT-Praktiker, erfolgreiche IT-Unternehmer und ausgewiesene Spezialisten verpflichten. Die nächste Veranstaltung unter dem Titel "Welches ist das richtige Geschäftsmodell für die Cloud?" soll am Montag, 16. September 2013 durchgeführt werden.

Copyright by Swiss IT Media 2018