Kai Gutzeit wechselt von Extreme Networks zu Nginx

Kai Gutzeit wechselt von Extreme Networks zu Nginx

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. April 2018 - Nginx will sich weiter in Europa etablieren und hat Kai Gutzeit zum Director DACH ernannt. Gutzeit wechselt damit von Extreme Networks zu dem Softwareaunternehmen und übernimmt künftig den neuen Auf- und Ausbau des Vertriebs im deutschsprachigen Raum.
Kai Gutzeit wechselt von Extreme Networks zu Nginx
Kai Gutzeit (Quelle: Nginx)
Der US-amerikanische Softwareanbieter Nginx will sich weiter auf den europäischen Märkten etablieren. Neben neuen Niederlassungen in Irland und Grossbritannien ist das Unternehmen jetzt auch in der DACH-Region vertreten. Als ersten Director DACH konnte Nginx Kai Gutzeit gewinnen. Mit Gutzeit holen die Amerikaner einen erfahrenen Director an Bord: Der Vertriebsexperte war fünf Jahre für Extreme Networks in unterschiedlichen Director Positionen tätig, zuletzt als Regional Director Western EMEA. Zuvor hatte er in leitenden Stellungen für Google und VCE gearbeitet.

"Nginx hat ein riesiges Potential in einem so bedeutenden Markt. Der Pioniergeist und das inspirierende Umfeld des Unternehmens überzeugt. Ich freue mich darauf, das Wachstum in unserer Region voranzutreiben", kommentiert Gutzeit seinen Neueinstieg.

Ronan Kirby, Leiter EMEA bei Nginx, sagt: "Ich freue mich, dass Kai Gutzeit ab sofort für Nginx arbeitet und die Spitze der lokalen DACH-Region bildet und diese zudem vor Ort leitet. Noch bevor Nginx letztes Jahr direkt in EMEA expandierte, waren die DACH-Region und speziell Deutschland bereits ein starker und wichtiger Markt für Nginx. Dies wird auch weiterhin der Fall sein. Mit herausragenden Führungsqualifikationen und zuvor erfolgreich erzielten Geschäftsergebnissen, ist Nginx davon überzeugt, dass Kai, mit seinen Teams in München und Berlin, dazu beitragen wird, die wichtigsten Partnerschaften von Nginx in den Bereichen Finanzdienstleistung, Telekommunikation, Medien, Automobil und Einzelhandel in DACH weiterzuentwickeln." (rpg)

Weitere Artikel zum Thema

Jörg Bonarius verstärkt DACH-Marketing-Team bei Extreme Networks
13. Dezember 2017 - Extreme Networks baut das Marketing-Team im DACH-Raum aus und hat Jörg Bonarius an Bord geholt. Zu seinen Kernaufgaben gehört die Gewinnung von Neukunden.
First Frame Networkers ist neu Extreme Networks Diamond Partner
31. Oktober 2017 - First Frame Networkers hat bei Extreme Networks die höchste Partnerstufe erreicht und darf sich nun Diamond Partner nennen.
Extreme Networks schliesst Kauf von Data Center Networking von Brocade ab
30. Oktober 2017 - Extreme Networks hat die Übernahme des Data-Center-Networking-Geschäftes von Brocade bekannt gegeben

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER