Namics bietet unter der Leitung von Holger Neckenbürger neu Marketing-Services

Namics bietet unter der Leitung von Holger Neckenbürger neu Marketing-Services

(Quelle: Namics)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Februar 2018 - Namics baut sein Angebot um Marketing Operations aus. Dazu wurde ein neues Team aus Content-, SEM-, Social-Media- und Analytics-Spezialisten geschaffen, das von Holger Neckenbürger geleitet wird.
Die Schweizer Digitalagentur Namics baut das Angebot um Marketing Operations aus. Im Zentrum des Angebots soll die operative Umsetzung von Marketing-Dienstleistungen stehen. Namentlich nennt Namics hier Redaktion, Content-Pflege und -Migration, Social Media Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Newsletter-Marketing und Analytics Operations. Mit dem neuen Angebot gehe man "den nächsten Schritt in der Fullservice-Fähigkeit", so Namics.

Geleitet wird das neu geschaffene Team aus Content-, SEM-, Social-Media- und Analytics-Spezialisten von Holger Neckenbürger, der für Namics Deutschland tätig ist. Er arbeitet seit Mitte 2015 für Namics und war zuletzt als Senior Principal Consultant tätig. Vor seiner Namics-Zeit war er als Lehrbeauftragter tätig, davor lange Jahre für Komdat beschäftigt, unter anderem als Head of CRM and Business Development. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Edward Pelling neuer Client Service Director bei Namics
21. November 2017 - Namics hat Edward Pelling als neuen Client Service Director verpflichtet. In seiner neuen Rolle soll Pelling Unternehmen aus der Industrie und den Branchen Chemie sowie Pharma im digitalen Transformationsprozess beraten und begleiten.
Namics hat neuen Sitz in St. Gallen
12. September 2017 - Namics weiht in diesem Monat in St. Gallen ein neues Bürogebäude ein. Dieses wurde nach zweijähriger Bauzeit fertig gestellt und bietet auf rund 3300 Quadratmetern Platz für 250 Mitarbeiter.
Namics: Schopp ersetzt Stuker als CEO
1. Juni 2017 - Wie das Namics mitteilt, wird die Geschäftsleitung neu besetzt. Dabei übernimmt Bernd Schopp (Bild) von Jürg Stuker die Position des CEO.  

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER