Cablex erweitert Geschäftsleitung

Cablex erweitert Geschäftsleitung

(Quelle: Cablex)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Januar 2018 - Swisscom-Tochter Cablex hat die Geschäftsleitung um drei Personen erweitert. Neu im Führungsgremium sind Gilbert Granelli, Christian Rossi sowie Roman Kappeler.
Bei Cablex, der auf den Bau, Unterhalt und Betrieb von ICT- und Netzinfrastruktur-Lösungen spezialisierten Swisscom-Tochter, wird die Geschäftsleitung erweitert. Neu mit im Führungsgremium sitzt zum ersten Gilbert Granelli, der seit Mitte 2013 bei Cablex ist und neu die Business Unit Corporate Business führt. Zum zweiten Christian Rossi, der im März letzten Jahres zu Cablex stiess und neu seit 1. Januar die Business Unit Fiber to the Street und damit den Ausbau der Glasfasernetze FTTS/B von Swisscom in der Schweiz verantwortet. Und zum dritten neu in der GL sitzt Roman Kappeler, der seit Herbst 2014 als Head of Communications bei Cablex tätig ist.

Begründet wird die Erweiterung der GL damit, dass man die Organisationsstruktur des Unternehmens angepasst habe, um "auch in Zukunft flexibel auf Kundenbedürfnisse reagieren zu können." Neu gibt es bei Cablex vier Business Units, welche die Kundenbedürfnisse in den jeweiligen Märkten abdecken sollen. Dadurch sollen interne und externe Schnittstellen wegfallen, was zu einer effizienteren Auftragsabwicklung führen und die Zusammenarbeit mit den Kunden erleichtern soll, so Cablex.

Die beiden Business Units Fiber to the Street und Corporate Business wurden bereits erwähnt. Die Business Unit Telecommunications wird von Kornel Reutemann geführt, der Bereich Business Excellence von Robert Soldera, während Urs Ringgenberg die IT-Infrastruktur und die finanzielle Steuerung von Cablex verantwortet. Ausserdem übernimmt er auch die Verantwortung für das Supply Chain Management. Sandra Lange als Leiterin HR schliesslich soll die Business Units und Geschäftsleitungsbereiche personaltechnisch unterstützen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Cablex übernimmt Meier Leitungsbau
18. Oktober 2017 - Cablex übernimmt die Betriebsmittel und die Mitarbeiter von Meier Leitungs- und Tiefbau aus Wilen im Kanton Schwyz. Damit will das Unternehmen den Werkleitungsbau verstärken.
Cablex und Ceragon spannen zusammen
6. März 2017 - Cablex vertreibt ab sofort Mikrowellennetzwerke von Ceragon in der Schweiz. Ausserdem wickeln die Partner neu hierzulande gemeinsam Projekte ab.
Daniel Binzegger wird CEO von Cablex
10. Februar 2015 - Daniel Binzegger, seit vergangenen September COO bei Cablex, wurde vom Verwaltungsrat nun als neuer CEO berufen. Er tritt seinen neuen Job per 1. März an.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER