Tech Data Schweiz zeigt neue Customer Area und neues Solution Center

Tech Data Schweiz zeigt neue Customer Area und neues Solution Center

(Quelle: Swiss IT Reseller)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Dezember 2017 - Tech Data Schweiz hat nach der Übernahme von Avnet Technology Solutions an seinem Sitz in Rotkreuz in eine neue Customer Area und in ein neues Solution Center investiert und hat diese nun vorgestellt. Dazu gab es Neuigkeiten zur Organisationsstruktur.
Der Value Added Distributor Tech Data Schweiz hat per Ende August 2017 den IBM-Partner Avnet Technology Solutions übernommen und das Unternehmen in die eigene Organisationsstruktur einverleibt. Nun, nur wenige Monate später, ist die Transitionsphase weitgehend abgeschlossen. Die ehemaligen Mitarbeiter von Avnet arbeiten neuerdings unter dem Dach von Tech Data in Rotkreuz, wo die Belegschaft über drei Stockwerke verteilt zu Werke geht.

Im Erdgeschoss hat Tech Data in eine neue Customer Area und in ein Solution Center mit einer Fläche von rund 350 Quadratmetern investiert, wie Managing Director Gabriele Meinhard in seiner Ansprache vor Medienvertretern erklärt. Neben den Meeting Rooms, die nach Schweizer Bergen benannt und mit modernster Kommunikationstechnologie ausgestattet sind, stellt das neue Solution Center das eigentliche Highlight der neuen Räumlichkeiten dar. In diesem durch eine Glasfront abgetrennten und in violettes Licht getauchten Raum befinden sich mehrere Server Racks mit 30 Servern verschiedener Hersteller, auf denen wiederum rund 100 Systeme laufen.
Laut Meinhard sollen hier IT-Lösungen erlebbar gemacht werden. Bei den Geräten im Solution Center handelt es sich um teils produktive Systeme. Der Raum und die Server werden als Testumgebung genutzt, sei es für Systeme, die an Endkunden ausgeliefert werden oder für einzelne Projekte. Ausserdem werden einzelne Server-Komponenten auch ausgeliehen. Diese werden von Tech Data aufgesetzt und per Flight Case an den Bestimmungsort verfrachtet, nach Wunsch auch mit einem Techniker, so Claude Belloni, Solution Design Specialist bei Tech Data Schweiz.

Ziel des Solution Centers ist es, Herstellern, Partnern und Endkunden die Möglichkeit zu geben, die Systeme vor dem Einsatz zu testen. Darüber hinaus sollen auch Schulungen und die Möglichkeit angeboten werden, sich für Lösungen verschiedener Hersteller zu zertifizieren. In diesem Zusammenhang stellt Gabriele Meinhard auch klar, dass die Road to Market von Tech Data unverändert bleibe und man nicht direkt auf Endkunden zugehe, sondern weiterhin darauf setzen werde, mit Partnern zusammenzuarbeiten.
 
1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER