George Hope übernimmt globale Distributions-Leitung bei HPE

George Hope übernimmt globale Distributions-Leitung bei HPE

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. November 2017 - Mit George Hope hat Hewlett Packard Enterprise einen neuen Verantwortlichen für das globale Distributionsgeschäft ernannt. Hope stiess im Rahmen der Übernahme von Simplicity zu HPE, wo er für den Channel verantwortlich zeichnete.
George Hope übernimmt globale Distributions-Leitung bei HPE
(Quelle: Linkedin)
Hewlett-Packard Enterprise hat George Hope zum Vice President Worldwide Distribution ernannt, wie die Branchen-Plattform "CRN" berichtet. Hope war zuvor Channel-Verantwortlicher beim Hyperconverged-Spezialisten Simplivity, einem Unternehmen, das HPE anfangs Jahr zum Preis von 650 Millionen Dollar übernommen hat. In seiner neuen Rolle ist Hope für die Beziehungen zu Distributoren rund um den Globus verantwortlich und berichtet direkt an Channel-Chef Paul Hunter. Hunter seinerseits wurde gerade erst Ende Oktober mit der Channel-Leitung betraut (Swiss IT Reseller berichtete).

George Hope stiess 2014 zu Simplivity und war davor während drei Jahren als Channel-Verantwortlicher für den Speicherspezialisten EMC tätig. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

HPE verpflichtet Paul Hunter als Channel-Chef
24. Oktober 2017 - Der weltweite Channel-Chef bei HPE Denzil Samuels gibt nach nur neun Monaten im Amt seinen Rücktritt bekannt. Sein Nachfolger wird Paul Hunter (Bild).

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER