ALE führt Partner-Onboarding-Programm für Collaboration-Plattform Rainbow ein

ALE führt Partner-Onboarding-Programm für Collaboration-Plattform Rainbow ein

(Quelle: Alcatel-Lucent Enterprise)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Oktober 2017 - Alcatel-Lucent Enterprise (ALE), hat bekannt gegeben, dass bereits mehr als 900 Partner Zugriff auf die cloudbasierte Collaboration-Plattform Alcatel-Lucent Rainbow erlangt haben. Durch einen neuen Onboarding-Prozess sollen Partner nun neu Zugang zu Marketing-Support und anderen Ressourcen erhalten.
Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) führt ein neues Partner-Onboarding-Programm für die cloudbasierte Collaboration-Plattform Rainbow ein. Wie das Unternehmen mitteilt, konnte seit der Einführung der Plattform bereits über 900 Partnern den Zugriff auf die Cloud-Plattform gewährt werden. Diese erlaubt es den Partnern, ihren Kunden erweiterte Tools für die Zusammenarbeit zu liefern, die mit der Communications Platform-as-a-Service (CPaaS) von ALE bereitgestellt werden. So bietet Rainbow etwa Funktionen wie Kontaktmanagement, Präsenzinformationen, Chat, Audio- und Videoanrufe und das Teilen von Bildschirminhalten und Dateien.

Dank neuem Onboarding-Prozess sollen Partner sich ohne Investition oder Vertragsbindung schrittweise mit den Funktionen von Rainbow vertraut machen können und Zugang zu spezifischem Marketing-Support sowie Ressourcen für die Akquise erhalten. Rainbow wird dabei entweder als Standalone-Lösung oder im Rahmen eines hybriden Konzepts angeboten.

"In der Unternehmenskommunikation sehen wir eine kontinuierliche Verlagerung hin zu mehr Zusammenarbeit über die Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg, während gleichzeitig die Mitarbeiter immer mobiler werden. Mit den Rainbow-Tools können die Teams besser mit ihrer gesamten Business-Community zusammenarbeiten", so Moussa Zaghdoud, Leiter der Cloud Business Unit, ALE. "Mehr als 40 Millionen Menschen nutzen aktiv die Kommunikationslösungen von Alcatel-Lucent Enterprise. Sie alle können nun ganz einfach Rainbow in ihre bestehenden Applikationen und Abläufe einbinden – für die Zusammenarbeit im Team, besseren Kundendienst oder automatisierte Workflows. Unsere Partner profitieren von dem ALE Onboarding-Programm, mit dem sie sich die immensen Chancen des schnellwachsenden Collaboration-Marktes erschliessen können." (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Alcatel-Lucent Enterprise verstärkt Zusammenarbeit mit Itris
4. April 2017 - Alcatel-Lucent Enterprise und Itris verstärken ihre Zusammenarbeit und gehen eine strategische Partnerschaft ein. Ab sofort ist Itris Direct Partner von Alcatel-Lucent Enterprise.
Sunrise erhält Alcatel-Lucent-Zertifizierung
7. März 2017 - Alcatel-Lucent Enterprise zertifiziert die Sunrise-Plattform für Unified-Communications-as-a-Service-Technologie.
Also ist neuer Disti von Alcatel-Lucent Enterprise
6. April 2016 - Also ist neu Value Added Distributor von Alcatel-Lucent Enterprise im gesamten DACH-Raum. Gemeinsam wollen die Firmen neue Partner auch in der Schweiz an Land ziehen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER