Specpage eröffnet neues APAC-Büro in Singapur

Specpage eröffnet neues APAC-Büro in Singapur

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. August 2017 - Der Schweizer Anbieter von Softwarelösungen Specpage eröffnet ein neues APAC-Büro in Singapur. Damit soll auf die rasch wachsende Nachfrage nach lokalisiertem Support und 24/7 Kundenservice reagiert werden.
Specpage eröffnet neues APAC-Büro in Singapur
(Quelle: Specpage)
Specpage, Anbieter von integrierten Softwarelösungen und Online-Tools für die rezeptbasierte Lebensmittel- und Getränkeindustrie, eröffnet in Singapur eine neue Niederlassung. Diese soll eine bessere Betreuung der globalen Bestandkunden ermöglichen, die in der Asien-Pazifik-Region (APAC) tätig sind.

"Der Standort Singapur ist für Specpage eine wichtige strategische Initiative. Wir bringen unsere Vertriebs- und Kundenserviceorganisation näher zu unseren Kunden vor Ort und gleichzeitig unterstützen wir unsere globalen Kunden lokale Synergien zu nutzen", so Severin Weiss, Geschäftsführer Specpage, in einer Medienmitteilung.


Unterstützt wird die neue Aussenstelle vom in der Schweiz ansässigen Projektmanager Amin Khatir, der gemäss Specpage über gute chinesische Sprach- und Marktkenntnisse verfügt. Specpage erhofft sich dadurch, den hohen Bedarf an komplexen Stammdatenmanagement- und Produktentwicklungslösungen im Asiatisch-Pazifischen Markt abzudecken. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Specpage baut Team aus und expandiert
28. Februar 2017 - Specpage, ein Schweizer Anbieter von integrierten Softwarelösungen in der Getränke- und Lebensmittelindustrie, hat die Einstellung von Jozef Oleár (Bild links) und Fernando Fernandes (Bild rechts) als Business Development Manager bekannt gegeben.
Queo eröffnet Büro in Solothurn
6. Februar 2017 - Die Dresdner Firma Queo expandiert in die Schweiz. Zunächst bietet das Geschäft in Solothurn Softwarelösungen und IT-Beratung an, später soll auch Beratung in Markenführung und Kommunikation hinzukommen.
Mimacom neu auch in Singapur
15. November 2016 - Mimacom expandiert weiter und eröffnet einen Ableger im asiatischen Raum. Erste Aufträge in der Region konnte das Unternehmen bereits entgegennehmen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER