IPG von Imprivata als Partner des Jahres 2016 ausgezeichnet

IPG von Imprivata als Partner des Jahres 2016 ausgezeichnet

(Quelle: IPG)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. April 2017 - Der US-amerikanische Softwarehersteller Imprivata hat IPG zum Partner des Jahres 2016 gekürt. Die Auszeichnung gründet auf der erfolgreichen Durchführung zahlreicher Projekte in der DACH-Region.
Der Schweizer Anbieter und Betreiber von Identity- und Access-Management-Lösungen IPG mit Sitz in Winterthur wurde vom amerikanischen Softwarehersteller Imprivata, der auf Access Management und Single Sign-On im Gesundheitsumfeld spezialisiert ist, zum Partner des Jahres 2016 ernannt. Die Auszeichnung hat die Information Process Group unter anderem aufgrund zahlreicher erfolgreich durchgeführter Projekte im DACH-Raum und für die Expertise im Bereich Identity & Access Management (IAM) erhalten.

Imprivata bietet weltweit Lösungen für Gesundheitsorganisationen an, darunter ein Authentisierungsmanagement, Zugang zu Patienteninformationen und sichere Kommunikation. Die IPG-Gruppe wiederum ist auf die Konzeption, Integration, den Betrieb und die Ausbildung von IAM-Lösungen spezialisiert. Das Unternehmen bietet Lösungen für den Schutz von Benutzerdaten sowie Zugriffs- und Zutrittsrechten. Zu den Kunden zählen Unternehmen aller Branchen wie auch Organisationen der öffentlichen Verwaltung. (luc)

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER