Qualcomm

in der Berichterstattung von


21. Februar 2018 - Qualcomm bessert das Angebot für die Übernahme des niederländischen Chipherstellers NXP nach und bietet neu rund 44 Milliarden Dollar.
13. Februar 2018 - Broadcom teilt mit, dass man sich bei zwölf Banken Kredite in der Höhe von 100 Milliarden Dollar für die angestrebte Übernahme von Qualcomm gesichert habe.
9. Februar 2018 - Auch nach der deutlichen Erhöhung des Kaufangebots seitens Broadcom hat das Qualcomm-Management die Übernahmeofferte jetzt zurückgewiesen. Gleichwohl schlägt Qualcomm ein Meeting vor, um die Differenzen zu beseitigen.
5. Februar 2018 - Broadcom soll das Übernahmeangebot für Qualcomm auf rund 120 Milliarden US-Dollar erhöhen wollen. Damit würde es sich um den grössten Tech-Deal aller Zeiten handeln.
7. Dezember 2017 - Microsoft und Qualcomm haben die ersten Notebooks angekündigt, welche mit Qualcomms Mobile-CPUs laufen sollen und Akkulaufzeiten von bis zu 20 Stunden versprechen.
23. November 2017 - Das Pokern in der bisher teuersten Übernahme der Technologiebranche geht weiter: Broadcom hat laut Pressebericht sein Übernahmeangebot aufgestockt – unter der Bedingung, dass der geplante Erwerb von NXP unterbleibt.
14. November 2017 - Wie vermutet ist das Angebot von 70 Dollar pro Aktie für Qualcomm nicht genug. Das Unternehmen sei deutlich mehr Wert, findet der Verwaltungsrat. Broadcom muss nun nachbessern.
13. November 2017 - Offenbar plant die Führung von Qualcomm, die Offerte von Broadcom in der Höhe von 70 Dollar pro Aktie abzulehnen. Broadcom müsste also nachbessern.
7. November 2017 - Nun ist es offiziell: Broadcom hat Qualcomm ein Kaufangebot unterbreitet. Bei einem Preis von 70 Dollar pro Aktie ergibt dies ein Transaktionsvolumen von 130 Milliarden US-Dollar.
6. November 2017 - Broadcom soll angeblich die Übernahme des Chip-Herstellers Qualcomm planen. Die Kaufsumme soll 100 Milliarden US-Dollar betragen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER