UPC Schweiz GmbH

Richtiplatz 5
8304 Wallisellen
Telefon
0800 88 83 00
Fax
0800 88 83 01
URL
www.upc.ch

Informatik & Kommunikation
Festnetztelefonie - ISP

Unterhaltungselektronik
Digital- & Satelliten-TV - Set-Top-Boxen
Quelle: map.search.ch

UPC Cablecom

in der Berichterstattung von


2. Juni 2016 - Der "PCtipp" den Support von insgesamt 13 Telekomunternehmen, Händlern und Herstellern bewerten lassen. Am besten abgeschnitten haben dabei Apple, Brack.ch und Swisscom.
25. Mai 2016 - Ab sofort heisst UPC Cablecom auch in der Schweiz nur noch UPC. Ausserdem lanciert das Unternehmen die Sendung UPC News TV, die in Österreich bereits läuft.
24. Mai 2016 - Die Wettbewerbskommission hat Swisscom mit fast 72 Millionen Franken gebüsst. Das Unternehmen soll mit seinen Tochtergesellschaften im Bereich der Übertragung von Live-Sport im Pay-TV seine marktbeherrschende Stellung missbraucht haben.
23. Mai 2016 - Die zur Mobilezone-Gruppe gehörende Deinhandy-Plattform ist jetzt auch in der Schweiz verfügbar. Auf der Webpage finden sich die Tarifpläne von Swisscom, Sunrise, Salt, Upc Cablecom und Talktalk.
10. Mai 2016 - Im ersten Quartal 2016 konnte UPC Cablecom einen Umsatzanstieg verzeichnen. Zudem konnte das Unternehmen im Bereich Mobilfunk ein Kundenzuwachs von über 23 Prozent notieren.
26. April 2016 - Am Freitag öffnet Mobilezone einen neuen Shop im Bahnhof Luzern. Kunden will CEO Markus Bernhard durch Gipfeli und Aktionen anlocken.
18. April 2016 - Dass Swisscom und SRG zusammenspannen und einige EM-Spiele in UHD übertragen, kritisiert Konkurrent UPC Cablecom gegenüber der "Schweiz am Sonntag". Noch im Herbst hatte ein Sprecher der SRG erklärt, EM-Spiele nicht in UHD anzubieten.
1. April 2016 - Die Fernsehgenossenschaft Schmerikon hat das Glasfaserkabelnetz der Gemeinde Schmerikon an UPC Cablecom übergeben, um so dessen Fortbestand zu sichern. Die Fernsehgenossenschaft Schmerikon löst sich auf.
24. März 2016 - Im Verlaufe der nächsten fünf Jahre sollen in Österreich und in der Schweiz noch einmal gut 250'000 Haushalte an das Glasfasernetz von UPC Cablecom angeschlossen werden. Hierzu hat der Kabelnetzbetreiber das Projekt "Autostrada" ins Leben gerufen, in das mehr als 250 Millionen Franken investiert werden sollen.
21. März 2016 - UPC Cablecom will den Kundenstamm ausweiten. Bis 2020 will der Telco 170'000 Haushalte mehr als bisher in der Schweiz zu seinen Kunden zählen, und deshalb investieren, erklärt GL-Mitglied Matthias Krieb.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER