Huawei

in der Berichterstattung von


5. April 2018 - Huawei Schweiz hat einen neuen Chef: Haitao Wang (Bild) hat neu die Position des CEO übernommen und folgt damit auf Haijun Xiao, der das russische Enterprise-Geschäft verantworten wird.
4. April 2018 - Huawei hat die Unternehmenszahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 präsentiert. Gegenüber dem Vorjahr konnte der chinesische Technologieriese den Umsatz um rund 16 Prozent steigern.
26. März 2018 - Huawei hat Infoniqa zum Value Added Partner des Jahres 2018 ernannt. Der Preis ehrt Partner, die besonders gut im Channel-Geschäft von Huawei in Westeuropa
9. März 2018 - Im vierten Quartal letzten Jahres stiegen die globalen Server-Umsätze um 25,7 Prozent auf rund 18,5 Milliarden Dollar. Im EMEA-Raum wurde indessen ein Einnahmenplus von immerhin 20 Prozent erreicht.
5. März 2018 - Swisscom und Huawei haben bekannt gegeben, ein Memorandum of Unterstanding (MoU) für die gemeinsame Umsetzung eines Netcity-Projekts unterzeichnet zu haben. Ziel des Projekts ist der Aufbau einer zukunftsgerichteten Festnetzinfrastruktur.
1. März 2018 - Mit Wearables-Verkäufen geht es weiter aufwärts: Laut Zahlen von IDC ist der Markt 2017 um 10,3 und im vierten Quartal um 7,7 Prozent gewachsen. Apple behält die Führungsposition.
23. Februar 2018 - Im Q4 2017 sind etwa 400 Millionen Smartphones verkauft worden, so das Beratungsunternehmen Gartner. Das bedeutet erstmals einen Rückgang in den Verkaufszahlen seit Beginn der Analysen in 2004.
6. Februar 2018 - Der weltweite Tablet-Markt ist im Aufschwung und konnte im vierten Quartal 2017 um rund 10 Prozent gegenüber Vorjahr zulegen. Apple dominiert die Rangliste vor Amazon und Samsung.
2. Februar 2018 - Im abgelaufenen Quartal wurden weltweit 400,2 Millionen Smartphones verkauft, 9 Prozent weniger als noch vor einem Jahr. Das Minus wird insbesondere dem einbrechenden Markt in China zugeschrieben.
26. Januar 2018 - Vergangenes Jahr stiegen die weltweiten Halbleiter-Umsätze um gut 22 Prozent auf rund 420 Milliarden Dollar. Fast 20 Prozent des Volumens wird von den beiden Top-Abnehmern Samsung und Apple gekauft.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER