UPC Schweiz GmbH

Richtiplatz 5
8304 Wallisellen
Telefon
0800 88 83 00
Fax
0800 88 83 01
URL
www.upc.ch

Informatik & Kommunikation
Festnetztelefonie - ISP

Unterhaltungselektronik
Digital- & Satelliten-TV - Set-Top-Boxen
Quelle: map.search.ch

UPC

in der Berichterstattung von


17. Januar 2018 - Salt erwägt offenbar eine Klage gegen UPC wegen des Wechsels des Telekommunikationsanbieters zum Mobilfunktnetz von Swisscom ab 2019. Laut Salt-CEO Andreas Schönenberger (Bild) sei eine so frühe Ankündigung nicht nur unnötig, sondern gar vertragswidrig. Bei UPC nimmt man die Meldung überrascht zur Kenntnis.
8. Januar 2018 - UPC nutzt für seine Mobile-Angebote seit 2015 das Mobilfunknetz von Salt, damit ist nun jedoch Schluss. Voraussichtlich ab Anfang 2019 wird UPC auf das Mobilfunknetz von Swisscom wechseln. Davon betroffen sind rund 100'000 Mobile-Kunden.
22. Dezember 2017 - Weniger Arbeit für Eric Tveter und Co.: UPC Österreich, unter derselben Führung wie UPC in der Schweiz, wird für 2 Milliarden an die deutsche T-Mobile verkauft.
12. Dezember 2017 - UPC führt die beiden Bereiche Marketing sowie Sales & Customer Operations zusammen. Die neue Rolle in der Geschäftsleitung übernimmt Severina Pasco als Chief Operating Officer.
29. November 2017 - Liberty Global soll den Verkauf von UPC in der Schweiz und in Österreich in Betracht ziehen, um so für den Mega-Merger mit Vodafone bezahlen zu können. Als mögliche Käufer werden Salt und Sunrise genannt.
29. November 2017 - Die Vergleichsplattform Dschungelkompass hat einmal mehr Handytarife verglichen und kommt zum Schluss, dass Aldi, Sunrise, Wingo, Yallo und Simplymobile mit den günstigen Tarifen aufwarten können.
3. November 2017 - Die im Wirtschaftsverband zusammengeschlossenen Kabelnetze haben im vergangen Quartal 29'000 Telefonie-Abonnenten und 5500 Internet-Abonnenten dazugewonnen. Damit konnte die schwindende Anzahl Fernseh-Nutzer stark gebremst werden, was wohl auch dem neuen Sender Mysports zugutekommt.
2. November 2017 - Im zurückliegenden Quartal konnte UPC den Umsatz um 1,2 Prozent auf 350 Millionen Franken steigern. Vorwärts ging's insbesondere im Telefoniegeschäft, wo gegenüber dem zweiten Quartal 22'000 neue Kunden dazugewonnen werden konnten.
7. September 2017 - Mit der Fernmeldegesetz-Revision wird die Regulierungskompetenz des Bundesrates im Fall von Marktversagen gestärkt. Swisscom hält die Revision entsprechend für unnötig, alle anderen Telcos sprechen sich dafür aus.
6. September 2017 - UPC erweitert die Partnerschaft mit EBL Telecom in der Region Emmental / Luzerner Landschaft und speist damit 20'000 neue Haushalte mit Internet, TV, Telefonie und Mobile.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER