IBM Schweiz AG

Vulkanstr. 106
Postfach
8010 Zürich
Telefon
058 333 56 53
Fax
058 333 65 48
URL
www.ibm.ch

Informatik & Kommunikation
Server - Datenbanken - NAS - SAN - System-Management - Collaboration - Business Intelligence
Quelle: map.search.ch

IBM

in der Berichterstattung von


19. Juli 2017 - IBM verzeichnet im zweiten Quartal 2017 einen Umsatzrückgang von fünf Prozent gegenüber Vorjahr, der Überschuss sank derweil um sieben Prozent.
17. Juli 2017 - IBM hat eine neue Generation seiner IBM-Z-Grossrechner angekündigt. Eine neue Verschlüsselung soll ermöglichen, sämtliche Daten, die mit einer Anwendung, einem Cloud-Service oder einer Datenbank verbunden sind, zu verschlüsseln.
13. Juli 2017 - In der aktuellen Ausgabe von "Swiss IT Reseller" diskutieren Serge Bourgnon von HPE, Ralf Damerau von IBM und Christoph Schnidrig von Netapp in einem Roundtable über die aktuellen Storage-Trends und die Herausforderungen für den Channel.
11. Juli 2017 - IBM und die Waadtländer Kantonalbank (BCV) verlängern ihre Partnerschaft. Damit ist auch klar, dass BCV weiterhin auf das Bankensystem Osiris setzen wird.
10. Juli 2017 - Das IT-Beratungsunternehmen IT-Logix engagiert mit Marcel Messerli einen weiteren Data Scientist. Dieser wechselt von IBM zu IT-Logix und wird sich dort der steigenden Nachfrage der Kunden nach Wissens-Extraktion aus Daten annehmen.
30. Juni 2017 - Bei einer Umfrage unter 290'000 Studenten wurde einmal mehr Google als attraktivster Arbeitgeber ermittelt. Bei Ingenieuren und Informatikern stehen ebenfalls unverändert Microsoft und Apple auf den weiteren Rängen.
23. Juni 2017 - Apple, vor Samsung, Google, Microsoft und IBM: Das sind die fünf grössten IT-Anbieter der Welt nach Umsatz, wie die Marktforscher von Gartner vermelden.
16. Juni 2017 - Bereits das neunte Quartal in Folge gaben die Umsätze im EMEA-Markt für externe Speicherlösungen nach. Ohne das geradezu explodierende All-Flash-Segment wäre das Minus noch viel deutlicher ausgefallen.
9. Juni 2017 - Die Umsätze mit Unternehmens-Storage sinken im ersten Quartal 2017 um 0,5 Prozent. Der Handel mit All-Flash-Speicher wächst jedoch weiter. Marktführer bleibt Dell.
7. Juni 2017 - Das diesjährige Ranking der Brandz Top 100 Most Valuable Global Brands wird von Technologieunternehmen dominiert. Sie machen 54 Prozent des Gesamtwertes aller Top-100-Marken aus. An der Spitze des Rankings stehen dabei Google, Apple und Microsoft.
 
Seite 1
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER