Dell SA

Rte de l'Aéroport 29
Postfach 216
1215 Genève 15
Telefon
022 799 01 01
Fax
022 799 01 68
URL
www.dell.ch

Informatik & Kommunikation
Server - Desktop-PC - Notebooks - Netbooks - Tablet-PC - Smartphones - Thin Clients - Drucker - Displays - Multifunktionsgeräte - Projektoren - NAS - SAN - Switches & Hubs - Utilities - System-Management - Virtualisierung
Quelle: map.search.ch

Dell

in der Berichterstattung von


17. März 2017 - Die Umsätze im globalen Markt für Backup Appliances gaben im vierten Quartal vergangenen Jahres um gut 4 Prozent nach. Trotz massivem Umsatzeinbruch dominiert Dell den Markt nach wie vor mit einem Anteil von fast 60 Prozent.
15. März 2017 - Gemäss den Auguren von IDC hat der Server-Markt in Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) im vierten Quartal 2016 gegenüber Vorjahr um rund 13 Prozent nachgegeben.
6. März 2017 - Im vierten Quartal 2016 stieg der Absatz im Enterprise-Storage-Markt, während der Umsatz schrumpfte. Marktführer ist nach wie vor Dell.
3. März 2017 - Gartner hat die Zahlen zum Servergeschäft im vierten Quartal 2016 sowie fürs Gesamtjahr 2016 vorgelegt. Einmal mehr ging der Umsatz mit Servern zurück.
27. Januar 2017 - Im EMEA-PC-Markt zeichnet sich eine Stabilisierung ab. Das Absatzminus ist im vierten Quartal auf 0,2 Prozent geschrumpft. Bei den Notebook-Verkäufen konnte gar ein Wachstum erreicht werden.
12. Januar 2017 - Im vergangenen Jahr wurden weltweit 269,7 Millionen PCs verkauft, 6,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Marktführer ist Lenovo, zulegen konnte von den Top-Brands nur Dell.
9. Dezember 2016 - Während sich die EMEA-Umsätze mit externen Speichersystemen im dritten Quartal rückläufig entwickelten, konnte im Bereich der All-Flash-Arrays ein beachtliches Wachstum eingefahren werden.
9. Dezember 2016 - Dells EMC-Übernahme schlägt sich erstmals in den Quartalszahlen nieder: Der Umsatz im dritten Quartal stieg um 28 Prozent. Unter dem Strich resultiert aber ein Verlust von über 2 Milliarden Dollar.
4. Dezember 2016 - Sonicwall ist von Dell abgespaltet worden und damit wieder unabhängig. Mit der Unabhängigkeit kommt auch ein neues Partnerprogramm.
1. Dezember 2016 - Weltweit wurden im dritten Quartal 2016 rund 2,6 Prozent weniger Server abgesetzt als noch in der entsprechenden Vorjahresperiode. Am meisten Server verkaufen konnte erneut HPE, das noch einen Marktanteil von 25,5 Prozent auf sich vereint.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER