Veritas lanciert überarbeitetes Channel-Programm

Veritas lanciert überarbeitetes Channel-Programm

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. April 2018 - Veritas hat sein überarbeitetes Channel-Programm Veritas Partner Force vorgestellt. Durch die neue Struktur des Programms sollen Partner stärker von der steigenden Nachfrage nach Datenmanagement-Lösungen profitieren.
Veritas lanciert überarbeitetes Channel-Programm
(Quelle: Veritas)
Veritas Technologies, ein Spezialist für Multi-Cloud-Datenmanagement, hat ein überarbeitetes Channel-Programms angekündigt. Wie das Unternehmen mitteilt, richtet sich das Programm Veritas Partner Force weltweit an über 10'000 Partner und ist darauf ausgerichtet, dem Channel mehr Profit und Wachstum zu verschaffen. Reseller sollen dabei stärker von der steigenden Nachfrage nach Datenmanagement-Lösungen profitieren und dadurch zum Verkauf des 360-Data-Management-Portfolios animiert werden.

Wie Veritas weiter erklärt, sei das Programm drastisch vereinfacht worde, damit Partner einfacher und schneller zusätzliche Vorteile und eine höhere Marge erhalten. Neben neuen Schulungsangeboten sollen attraktive Konditionen eine neue Generation globaler Reseller, Service Provider, Systemintegratoren und Distributoren für Veritas gewinnen.

"Der Channel entwickelt sich rasant weiter, viele unserer Partner verkaufen heute umfassende Geschäftslösungen und Dienstleistungen statt einzelner Produkte", so Thomas Feil (Bild), Director Channel DACH & Benelux bei Veritas. "Mit dem neuen Programm helfen wir unseren Partnern gezielt, Kernlösungen von Veritas leichter und profitabler zu verkaufen, während sie mit neuen Themen wie Datenmanagement in der Multi-Cloud massiv wachsen können." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Veritas schluckt Fluidops
29. März 2018 - Veritas übernimmt zu einem nicht genannten Preis das deutsche Start-up Fluidops und will damit sein Portfolio um wichtige Funktionen aus den Bereichen Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen erweitern.
Veritas ernennt Thomas Feil zum Channel Director in Zentraleuropa
27. September 2017 - Thomas Feil übernimmt bei Veritas den Posten des neuen Channel Director für Zentraleuropa, wo er sich auf die Entwicklung und Koordinierung neuer Partnerprogramme konzentrieren soll.
Veritas beruft Thomas Benz als neuen Country Manager für die Schweiz und Österreich
26. September 2017 - Veritas hat mit Thomas Benz (Bild) den neuen Country Manager für die Schweiz und Österreich vorgestellt. Dieser wird ab dem 1. Oktober dafür verantwortlich sein, neue Kunden zu gewinnen und das Wachstum in der Region zu steigern.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER