Veeam mit 36 Prozent Auftragswachstum

Veeam mit 36 Prozent Auftragswachstum

(Quelle: Veeam)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Januar 2018 - Der Anbieter für Availability-Lösungen Veeam kann für das Geschäftsjahr 2017 einen Anstieg seines Aufträgsvolumens von 36 Prozentpunkten verzeichnen. Das Cloud-Angebot führt das Feld der erfolgreichen Geschäftsbereiche an.
Für das Jahr 2017 verbucht Veeam, seines Zeichens selbsterklärter führender Anbieter von Always-On-Lösungen für Unternehmen verschiedener Grössen, mit einem Volumen von 827 Millionen US-Dollar ein Auftragswachstum von rund 36 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Als Gründe gibt Peter McKay, Co-CEO von Veeam, den Ausbau der Führungsposition in allen Geschäftsbereichen sowie den grösseren Fokus auf die Akquise von Grosskunden an. Die Zusammenarbeit mit namhaften Partnern wie HPE, Cisco und Netapp hätten ebenfalls grossen Einfluss auf die Zahlen. Das Unternehmen sei auf dem besten Weg, bis Ende 2018 zu einem Milliarden-Dollar-Softwareunternehmen zu werden, wie die offizielle Pressemitteilung verlauten lässt.

Dass Veeam im Jahr 2017 mehr Verträge über einem Volumen von einer halben Million US-Dollar abschliessen konnte als in den vergangenen sechs Jahren zusammen, unterstreicht diese Aussage und führt zu einem Wachstum im Grosskundensegment von 62 Prozent. Mit einer Steigerung von 50 Prozent ist der Bereich Cloud der am schnellsten wachsende im Portfolio von Veeam. Mit den vorliegenden Zahlen bestätigt das Unternehmen den Aufwärtstrend in seinen Kernbereichen und kann nun seit mehr als neun Jahren zweistellige Zuwächse verzeichnen.

In der Schweiz läuft das Geschäft indes sogar überdurchschnittlich gut, denn hierzulande wuchs der Auftragseingang auf 41 Prozent an, was die totale Kundenzahl per Ende Dezember 2017 auf über 10'900 ansteigen liess. Nennenswerte Zahlen sind in der Schweiz der Zuwachs von 39 Prozent im Cloud-Bereich, sowie der Anstieg um 40 Prozent im Geschäft mit Lizenzen. (win)

Weitere Artikel zum Thema

Netapp verkauft neu Veeam-Lösungen
6. Oktober 2017 - Netapp und Veeam vertiefen ihre Zusammenarbeit und haben vereinbart, dass die Veeam-Verfügbarkeitslösungen in die Preisliste von Netapp aufgenommen und von den 4000 Netapp-Resellern vertrieben werden.
Kate Hutchison ist neuer CMO bei Veeam
4. Oktober 2017 - Veeam hat Kate Hutchison zum neuen Chief Marketing Officer ernannt. Sie wird künftig das globale Marketing des Unternehmens leiten.
Veeam und Cisco vertiefen strategische Partnerschaft
24. August 2017 - Veeam und Cisco haben eine Vertiefung ihrer strategischen Partnerschaft angekündigt. Ab Oktober 2017 werden die Produkte von Veeam in der globalen Preisliste von Cisco erscheinen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER