Itelligence und Amazon Web Services kooperieren

Itelligence und Amazon Web Services kooperieren

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Oktober 2017 - Itelligence gibt eine Kooperation mit Amazon Web Services für Cloud-Lösungen bekannt. Die beiden Unternehmen wollen Lösungen anbieten, um Workloads über die SAP HANA-Plattform, SAP Hybris Commerce und SAP S/4HANA in AWS migrieren, umsetzen, überwachen, verwalten und optimieren zu können.
Itelligence und Amazon Web Services kooperieren
(Quelle: Itelligence)
Itelligence und Amazon Web Services kooperieren und wollen künftig gemeinsame Cloud-Lösungen für die vollständige Migration von SAP S/4HANA und weiteren SAP-Lösungen zu AWS anbieten. Ausserdem lancieren sie die kompletten Managed Services von Itelligence bei AWS. Das erklärte Ziel der Partnerschaft ist es, den Kunden Lösungen anzubieten, mit denen sie ihren kompletten Workload über die SAP-HANA-Plattform, SAP Hybris Commerce und SAP S/4HANA in AWS migrieren, umsetzen, überwachen, verwalten und optimieren können. Damit sollen die AWS-Dienste nahtlos in die SAP-Software-Strategie eingebunden werden und durchgängige Managed Services für SAP S/4HANA über AWS genutzt werden können.


Lars Janitz, Executive Vice President und Head of Global Managed Services bei Itelligence, erklärt: "Durch die stetig zunehmende Bedeutung von SAP S/4HANA in Public-Cloud- und Hybrid-Cloud-Lösungen erwarten die Kunden sichere, hybride Hyperscale-Lösungen. Diese spannende Kooperation zwischen Itelligence und AWS bringt diese hyperskalierbaren Cloud-Funktionen und das Fachwissen über SAP S/4HANA zusammen. Itelligence liefert vollständige und durchgängige Managed Services für SAP S/4HANA in AWS." Und Bas Kamphuis, General Manager bei Amazon Web Services, ergänzt: "Wir freuen uns über die Entwicklung unserer Beziehung mit Itelligence. Tausende von Kunden profitieren bereits jahrzehntelang von dem umfassenden Fachwissen und der Kundenorientierung von Itelligence. Nun können Kunden genau diese Stärken von Itelligence dazu nutzen, ihre eigene Transformation zu einem digitalen Unternehmen durch AWS zu beschleunigen." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Swisscom-Cloud neu mit AWS und Azure
19. Oktober 2017 - Swisscom ergänzt ihre eigene Cloud mit globalen Lösungen von Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure. Kunden werden mit Einführungsworkshops und Beratungsleistungen unterstützt.
Itelligence verzeichnet steigende Umsätze
19. Oktober 2017 - Itelligence hat den Umsatz im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres weiter steigern können, und zwar um 14,3 Prozent auf 632,2 Millionen Euro.
Itelligence mit deutlich mehr Umsatz
21. April 2017 - Itelligence konnte im ersten Quartal 2017 den Umsatz um 15,9 Prozent steigern. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern kletterte gar um 84,6 Prozent nach oben.
Vmware und Amazon Web Services bauen Zusammenarbeit aus
1. Dezember 2016 - Die ehemaligen Rivalen Vmware und Amazon bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus und wollen unter anderem die Vmware-Cloud 2017 auch für Kunden des AWS-Partnerprogramm verfügbar machen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER