SAP-Zahlen enttäuschen - Aktie gibt nach

SAP-Zahlen enttäuschen - Aktie gibt nach

(Quelle: SAP)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. Oktober 2017 - Mit den jüngsten Quartalszahlen verfehlte der deutsche Softwareriese SAP die Erwartungen der Marktbeobachter. Dafür konnte der Konzern die Prognose fürs gesamte Geschäftsjahr anheben.
Der Walldorfer Softwarekonzern SAP hat seine Ergebnisse fürs abgelaufene Quartal vorgelegt. Zwischen Juli und September erzielte der Konzern einen Umsatz über knapp 5,6 Milliarden Euro, womit man deutlich unter den gut 5,7 Milliarden Euro zu liegen kam, die sich die Analysten im Schnitt erhofft hatten. Als Gründe für den Einnahmenrückgang nennt SAP negative Währungseinflüsse, die sich insbesondere im Cloud-Geschäft bemerkbar gemacht haben sollen. Ähnlich präsentiert sich das Bild beim Quartalsgewinn, der mit knapp 1,64 Milliarden Euro (Non-IRFS) in etwa auf Vorjahresniveau stagnierte und ebenfalls hinter den Markterwartungen zurückblieb.

Positiv aufgenommen wurde derweil der angehobene Ausblick aufs gesamte Geschäftsjahr. Rechnete die Konzernspitze bis anhin noch mit einem Jahresumsatz im Bereich von 23,3 bis 23,7 Milliarden Euro, wurde die Spanne jetzt auf 23,4 bis 23,8 Milliarden Euro angehoben. Der Ausblick stieg dabei primär dank der hohen Nachfrage nach den Cloud-Anwendungen des Unternehmens.

Trotz des optimistischen Ausblicks gab die Aktie in einer ersten Reaktion um 2 Prozentpunkte nach. (rpg)

Weitere Artikel zum Thema

Equinix und SAP kooperieren im Cloud-Bereich
9. August 2017 - Equinix und SAP haben eine Partnerschaft bekannt gegeben. Zukünftig profitieren Equinix-Kunden von einem direkten, privaten Zugang zum SAP Cloud Portfolio.
Mehr Umsatz, aber weniger Gewinn bei SAP
20. Juli 2017 - SAP meldet fürs zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 5,78 Milliarden Euro, ein Plus von 10 Prozent. Der Gewinn hingegen sank um 18 Prozent auf 666 Millionen Euro.
SAP Schweiz würdigt Projekte im öffentlichen Sektor
24. Mai 2017 - SAP Schweiz hat Kunden der öffentlichen Hand für ihre innovativen Lösungen auf Basis von SAP-Produkten und -Technologien ausgezeichnet.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER