HP kündigt verbessertes Device-as-a-Service-Angebot an

HP kündigt verbessertes Device-as-a-Service-Angebot an

(Quelle: HP)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. September 2017 - HP hat anlässlich seines jährlichen Partner-Events ein verbessertes Device-as-a-Service-Angebot angekündigt. Dieses soll ein effektiveres Flottenmanagement beinhalten sowie umfassende Analytik und drei vereinfachte Preispläne.
Im Rahmen der HP Reinvent, des grössten Partner-Anlasses von HP, hat das Unternehmen ein verbessertes Device-as-a-Service-Angebot angekündigt. Dieses soll ein effektiveres Flottenmanagement ermöglichen sowie umfassende Analytik und drei vereinfachte Preispläne. Diese sollen laut einer Mitteilung des Unternehmens grundlegende Dienste von HP und seinen Partnern zusammenbringen. Die Hardware-Ausstattung soll somit unabhängig von ihrer Zusammenstellung über das HP-Partnernetzwerk erworben werden können.

Das DaaS-Angebot beinhaltet eine Flotten-Analytik, um mögliche Risiken für die Funktionsfähigkeit sowie Sicherheit der Geräte aufzudecken, wodurch diese proaktiv angegangen werden sollen. Auch wurden die Planungs- und Laufzeitoptionen vereinfacht. Ein einzelner Vertrag über HP DaaS umfasst nebst der Hardware nach Wahl des Kunden auch die proaktive Überwachung und Verwaltung von Geräten. Kunden können den Vertrag individuell anpassen und zusätzliche Lebenszyklus-Services miteinschliessen, von der Installation und Konfiguration über Arbeitsplatz-Wartung bis zur sicheren Entsorgung und Recycling. Zusätzlich erlaubt der Vertrag eine flexible Veränderung ihrer Preispläne um 5 bis 15 Prozent. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Christian Rizzo neu Country Manager Channel bei HP Schweiz
12. September 2017 - Christian Rizzo, bisher Country Manager Commercial Channel bei HP Schweiz, wurde zum Country Manager Channel ernannt. Mit dieser neuen Funktion werden Consumer- und Commercial-Kanäle zusammengeführt, und Rizzo verantwortet neu das gesamte Channel-Geschäft von HP in der Schweiz.
Sesselrücken in der Geschäftsleitung von HP Schweiz
6. September 2017 - HP Schweiz besetzt gleich mehrere Positionen in der Geschäftsleitung neu. Der bisherige Country General Manager Printing & Solutions, Frank Blockwitz (Bild), wechselt in die Rolle des Country General Managers Personal Systems. Peter Zanoni wird zum Country General Manager Printing & Solutions befördert und folgt damit auf Blockwitz.
HP-Zahlen dank PC-Business über Erwartungen
24. August 2017 - Dank dem gut laufenden PC-Geschäft konnte HP Inc. im jüngsten Quartal den Umsatz gegenüber Vorjahr um 10 Prozent steigern. Trotz dem Einnahmenplus ging der Gewinn allerdings zurück.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER