Infosys-CEO Vishal Sikka tritt zurück

Infosys-CEO Vishal Sikka tritt zurück

(Quelle: Infosys)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. August 2017 - Nach nur drei Jahren tritt Vishal Sikka als CEO beim indischen IT-Konzern Infosys zurück. Unerbittliche und unbegründete persönliche Angriffe hätten ihn zum Entscheid bewogen, gibt Sikka via Blog bekannt.
Überraschend hat beim indischen IT-Dienstleister CEO Vishal Sikka seinen Rücktritt erklärt. Wie Sikka in einem Blog-Beitrag bekannt gibt, ist eine Nachfolgeregelung bereits in Kraft getreten. Bis ein neuer CEO gefunden ist, wird der aktuelle Chief Operating Officer Pravin Rao das Amt interimistisch ausüben. Sikka versichert, er werde in den kommenden Monaten eng mit dem Management zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Wechsel sicherzustellen. Bis es soweit sei, werde er sich als Executive Vice Chairman zur Verfügung stellen.

In seiner Begründung führt Vishal Sikka interne Querelen an. Er sei nicht in der Lage, den CEO-Job weiter auszuüben, wenn er sich ständig gegen unerbittliche und unbegründete persönliche Angriffe wehren müsse. All diese Ablenkungen hätten eine unhaltbare Athmospäre geschaffen, weshalb er sich zum Rücktritt entschlossen habe.

Der ehemalige SAP-Technologiechef Sikka hat seinen Job beim zweitgrössten indischen IT-Konzern anfangs August 2014 angetreten. Er galt damals als Wunschkandidat von Infosys-Gründer N.R. Narajana Murthy. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Infosys tätigt 200-Millionen-Dollar-Übernahme
16. Februar 2015 - Der indische IT-Konzern Infosys hat sich den Softwarehersteller Panaya geschnappt, der bekannt für Testlösungen im ERP-Umfeld ist.
Infosys beruft Vishal Sikka offiziell zum CEO
12. Juni 2014 - Vishal Sikka, der zuvor als Technologie-Chef für SAP amtete, übernimmt per 1. August den CEO-Posten bei Infosys. Er tritt damit in die Fussstapfen von S. D. Shibulal, der das Unternehmen per 31. Juli verlässt.
Ex-SAP-Manager Vishal Sikka soll Infosys-CEO werden
3. Juni 2014 - Unbestätigten Meldungen zufolge soll SAPs ehemaliger Technologie-Chef Vishal Sikka beim indischen IT-Konzern Infosys den CEO-Posten übernehmen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER