Avectris übernimmt IT von Generali Schweiz

Avectris übernimmt IT von Generali Schweiz

(Quelle: Generali)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. August 2017 - Die Generali Gruppe Schweiz modernisiert ihre IT-Infrastruktur und lagert diese an Avectris aus. Der IT-Dienstleister übernimmt den Betrieb der Workplace Services & Collaboration, des Data Centre Services und der Application Operations.
Generali Schweiz teilt in einer Medienmitteilung mit, dass im Rahmen der strategischen Neuausrichtung auch die IT-Infrastruktur modernisiert werden soll. Dazu übernimmt der IT-Dienstleister neu den Betrieb der Workplace Services & Collaboration, des Data Centre Services und der Application Operations. Die Migration soll bis Ende 2018 abgeschlossen sein.

"Mit diesem Schritt wird die Infrastruktur modernisiert und damit unser Geschäftsmodell weiter optimiert", so Martin Frick, COO der Generali Gruppe Schweiz. "Wir erhalten eine höhere Flexibilität bei unserer Arbeit und können unseren Kunden einen noch besseren Service bieten."

Die Datenhaltung soll ausschliesslich in schweizerischen Datenzentren erfolgen. "Durch den Einsatz modernster Private Cloud Technologien und hoher Automatisierung kann höchste Qualität und Sicherheit unter gleichzeitiger Realisierung von relevanten Kostenvorteilen erreicht werden", erklärt Thomas Wettstein, CEO von Avectris. Die Auslagerung steht derweil jedoch noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die FINMA, diese wird jedoch in den nächsten Wochen erwartet. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Avectris betreibt Unternehmens-IT von Swissphone
20. Juni 2017 - Avectris übernimmt den Neuaufbau und Betrieb der Unternehmens-IT von Swissphone. Konkret geht es in der Partnerschaft um den Betrieb an den Standorten Samstagern und Ittigen.
Aus Axpo Informatik wird Avectris
25. Juni 2015 - Axpo Informatik richtet sich neu aus und tritt künftig unter dem Namen Avectris auf. Unter diesem Namen sollen auch IT-Dienstleistungen ausserhalb des Axpo-Verbundes angeboten werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER