Snapchat-Aktie auf Rekordtief

Snapchat-Aktie auf Rekordtief

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. August 2017 - Snapchat hat im zweiten Quartal einen Verlust von 443 Millionen Dollar erwirtschaftet. Der Umsatz stieg zwar deutlich, das reichte allerdings nicht, um den Aktienkurs zu halten.
Snapchat-Aktie auf Rekordtief
(Quelle: Collage SITM)
Snapchat muss fürs zweite Quartal nach dem Börsengang mehr als durchwachsene Zahlen vermelden. Zwar konnte Snapchat den Umsatz auf 182 Millionen Dollar steigern, was einem Plus von 150 Prozent gegenüber Vorjahr entspricht. Gleichzeitig wuchs der Verlust, der vor Jahresfrist noch 116 Millionen Dollar betrug, um 327 Millionen auf 443 Millionen Dollar. Kommt hinzu, dass auch das Wachstum bei den Nutzerzahlen unter den Erwartungen blieb. Snapchat kann fürs Q2 173 Millionen tägliche User vermelden, ein Plus von 21 Prozent gegenüber Vorjahr und 4 Prozent gegenüber dem Vorquartal Der Erlös pro Nutzer hat derweil von 50 Cent auf 1,05 Dollar zugenommen, auch hier blieb Snapchat hinter den Erwartungen zurück.


Entsprechend überrascht es kaum, das die Aktie von Snapchat nachbörslich um bis zu 14 Prozent auf ein Rekordtief von unter 12 Dollar nachgab. Der Ausgabepreis der Aktie lag noch bei 17 Dollar. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Snapchat-Aktie im Tauchgang
12. Juli 2017 - Alarmstimmung bei Snap Inc.: Der Wert der Aktie der Snapchat-Mutter fiel erstmals unter den ursprünglich definierten Ausgabewert von 17 Dollar.
Snapchat-Aktien im freien Fall
11. Mai 2017 - Die Anleger reagierten enttäuscht auf die Bekanntgabe der ersten Quartalszahlen von Snap seit dem Börsengang. Die Aktie verlor zeitweise über 22 Prozent.
Snapchat-Aktie startet mit 17 Dollar
2. März 2017 - Snapchat geht an die Börse. Der Ausgabepreis einer Aktie liegt bei 17 Dollar, was einen Börsenwert von 24 Milliarden Dollar ergibt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER