Xiaomi ist die neue Nummer 1 im wachsenden Wearables-Markt

Xiaomi ist die neue Nummer 1 im wachsenden Wearables-Markt

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. August 2017 - Der globale Markt für Wearables ist im zweiten Quartal 2017 gegenüber Vorjahr um 8 Prozent gewachsen. Weltweit wurden 21,6 Millionen Geräte verkauft. Ausserdem hat der chinesische Hersteller Xiaomi die Spitzenposition im umkämpften Markt übernommen.
Xiaomi ist die neue Nummer 1 im wachsenden Wearables-Markt
Wearables Q2 2017 (Quelle: Strategy Analytics)
Weltweit wurden im zweiten Quartal 2017 rund 21,6 Millionen Wearables verkauft, was einem Plus von 8 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode entspricht. Dies geht aus einer Studie von Strategy Analytics hervor. Die steigende Nachfrage nach billigen Fitness-Armbändern in China und Premium-Smartwatches in den USA hätten massgeblich zum guten Ergebnis beigetragen, erklärt Steven Waltzer, Industry Analyst bei Strategy Analytics. Vor allem der chinesische Hersteller Xiaomi konnte davon profitieren und verkaufte im zweiten Quartal 2017 rund 3,7 Millionen Geräte, ein ansehnliches Plus von 23 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode.


Damit hat Xiaomi mit einem Marktanteil von 17,1 Prozent auch gleich die Marktführerschaft ergattert und Fitbit und Apple auf die Plätze 2 und 3 verwiesen. Aber auch Apple konnte kräftig zulegen und hat im untersuchten Zeitraum 2,8 Millionen Geräte verkauft, was einem Plus von 56 Prozent gegenüber Vorjahr entspricht, während Fitbit mit 3,4 Millionen verkauften Geräten 2,3 Millionen Stück weniger absetzen konnte als noch im zweiten Quartal 2016. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Intel hat Wearables-Team aufgelöst
21. Juli 2017 - Intel soll Anfang Juli das Team aufgelöst haben, das für die Entwicklung von Wearables zuständig war. Die tragbare Technologie konnte sich bis jetzt noch nicht in der breiten Masse durchsetzen, weshalb sich Intel auf neue Technologien konzentrieren will.
Wearable-Markt soll sich bis 2021 verdoppeln
23. Juni 2017 - Die Marktanalysten von IDC prognostizieren für den Wearable-Markt in den kommenden Jahre ein Wachstum von jährlich 18 Prozent. Noch höhere Zuwachsraten sollen im Segment der intelligenten Uhren resultieren.
Xiaomi und Apple führen Wearable-Markt an
9. Juni 2017 - Der weltweite Wearable-Markt hat im ersten Quartal 2017 gegenüber Vorjahr um 17,9 Prozent zugelegt. Marktführer ist der chinesische Hersteller Xiaomi.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER