Apple ist das profitabelste Unternehmen weltweit

Apple ist das profitabelste Unternehmen weltweit

(Quelle: Apple)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Juli 2017 - Apple ist laut der neuesten Global-500-Liste das profitabelste Unternehmen weltweit. Weitere IT- und Tech-Firmen folgen erst ab Platz neun.
Geht es nach der aktuellsten Global-500-Liste des Wirtschaftsmagazin "Fortune", ist Apple das profitabelste Unternehmen weltweit. Auf der jährlich erscheinenden Tabelle führt das Wirtschaftsmagazin die weltgrössten Firmen anhand der Kennziffern Umsatz und Gewinn auf und rangiert sie so. Trotz eines Gewinneinbruchs, welcher zuletzt gut 15 Prozent betragen haben soll, konnte der Hersteller von iPhone und Co. seine Position zuoberst auf der Tabelle verteidigen. Der Gewinn des Unternehmens soll im letzten Jahr 45,7 Milliarden Dollar betragen haben. Würde es alleine nach Umsatz gehen, läge Apple nur auf Rang neun.

Die Plätze hinter Apple belegen vorzugsweise Finanzdienstleister. Das nächste Unternehmen aus der IT-Welt folgt erst auf dem neunten Platz, wo sich die Google-Muttergesellschaft Alphabet findet. Der Gewinn des Unternehmens soll 19,5 Milliarden Dollar betragen. Samsung liegt dem Magazin zufolge auf Platz zehn. Microsoft ist an dreizehnter Position zu finden. (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Die Top 100 der IT-Anbieter
23. Juni 2017 - Apple, vor Samsung, Google, Microsoft und IBM: Das sind die fünf grössten IT-Anbieter der Welt nach Umsatz, wie die Marktforscher von Gartner vermelden.
Fitness-Band-Nachfrage gibt erstmals nach
12. Mai 2017 - Erstmals wurden im letzten Quartal weniger Fitness-Bänder verkauft als im Vorjahresquartal. Im Gegenzug stieg der Absatz von Smartwatches markant, wobei hier vor allem Apple profitieren konnte.
Tablet-Verkäufe fallen um über 8 Prozent
5. Mai 2017 - In den ersten drei Monaten des Jahres fiel der globale Tablet-Absatz das zehnte Quartal in Folge. Mit einem Minus von 8,5 Prozent ging's allerdings weniger steil bergab als auch schon.

Kommentare

Montag, 24. Juli 2017 Cornel Müller
Aber selbstverständlich! Wenn man die gleiche Leistung wie die Konkurrenz anbietet, jedoch einen Dreimal so hohen Preis verlang und die Leute das sogar noch bezahlen, verstehe ich, dass man als ein "Profitables Unternehmen" gilt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER