Crealogix holt Jo Howes als kaufmännische Leiterin UK an Bord

Crealogix holt Jo Howes als kaufmännische Leiterin UK an Bord

(Quelle: Crealogix)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Juni 2017 - Jo Howes ist neu als kaufmännische Leiterin für die britische Niederlassung von Crealogix tätig. Im Zentrum ihrer Tätigkeit steht die Umsatzentwicklung sowie die Entwicklung von Best-Practice-Prozessen in Vertriebs- und Marketingfunktionen.
Das Schweizer Softwarehaus Crealogix hat eine neue kaufmännische Leiterin für seine britische Niederlassung verpflichtet. Ihr Name ist Jo Howes. Sie stösst von Intelligent Environments zum Unternehmen, wo sie als Business Development Director tätig war. Insgesamt soll Howes einer Medienmitteilung zufolge über 20 Jahre Erfahrung im Privatkundengeschäft und in weiteren Finanzdienstleistungssektoren verfügen.

Bei Crealogix soll sie sich der Entwicklung von Best-Practice-Prozessen in Vertriebs- und Marketingfunktionen widmen und diese anschliessend umsetzen. Ihr Fokus wird auf der Umsatzentwicklung durch Geschäftsbeziehungen und Dienstleistungen liegen, die Kunden in Grossbritannien angeboten werden. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Crealogix partnert mit Getabstract
24. Mai 2017 - Getabstract und Crealogix gehen eine Partnerschaft im Bereich Digital Learning ein. Künftig sollen Nutzer der Lernplattform Tracker von Getabstract-Zusammenfassungen profitieren können.
Crealogix verzeichnet im ersten Halbjahr Wachstum bei Umsatz und Ergebnis
21. März 2017 - Der Schweizer Fintech-Anbieter Crealogix konnte im ersten Halbjahr 2016/2017 bei Umsatz und Ergebnis ein deutliches Wachstum verzeichnen.
Crealogix gewinnt Award mit VR-Banking-Anwendung
15. Februar 2017 - Crealogix hat mit seiner VR-Fintech-Lösung The ARCs die 1200 Teilnehmer der Finovate Europe in London überzeugt und wurde mit dem Award in der Kategorie Best of Show ausgezeichnet.
Crealogix verstärkt Geschäftsleitung mit Thomas Schneider
9. Februar 2017 - Per 1. Februar 2017 hat Thomas Schneider (Bild) die Führung des Schweizer Digital-Banking-Geschäfts von Crealogix übernommen. Schneider weist über 30 Jahre Erfahrung in Banking, IT und Consulting auf.
Rolf Lichtin wechselt von Crealogix zu Abraxas
30. Januar 2017 - Rolf Lichtin (Bild) wechselt als CFO von Crealogix zu Abraxas und löst damit den langjährigen Finanzchef Félix Mauron ab. Lichtins Stelle bei Crealogix übernimmt Philippe Wirth.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER