Tech Data Deutschland erweitert Smart-Home-Angebot

Tech Data Deutschland erweitert Smart-Home-Angebot

(Quelle: Vivint)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Juni 2017 - Tech Data Deutschland baut sein Angebot im Bereich Smart Home mittels mehrerer neuer Distributionsabkommen sowie zusätzlicher Produktkategorien bereits bestehender Lieferanten aus.
Tech Data hat in Deutschland das Angebots- und Lösungsportfolio im Bereich Smart Home stark ausgebaut. Neu findet sich im Sortiment nebst intelligenten Steckdosen, Sensoren, Hubs, Kameras und WLAN-Lampen auch ein breites Angebot an Komponenten und Clients zur Konfiguration individueller Lösungen.

Dank einem Distributionsabkommen mit dem Hersteller D-Link bietet Tech Data nun auch Schalter, Sensoren und Alarmvorrichtungen sowie Überwachungssysteme und Hubs zur Steuerung. Diese können App-basiert miteinander verbunden und über WLAN gesteuert werden. Auch der Vertrieb der ersten Apple Hoomekit-Kamera D-Link Omna findet sich neu im Angebot. Homekit ist Apples Smart-Home-Plattform, welche über deren Sprach-App Siri gesteuert werden kann.
Der chinesische Hersteller TP-Link liefert derweil insbesondere Steckdosen, Kameras und WLAN-Lampen. Zudem finden sich neu auch Smartlife-Produkte der taiwanischen Firma Edimax im Angebot, welche sich auf Kameras, Sensoren und schaltbare Steckdosen fokussiert. Für den US-Hersteller Netgear, den koreanischen Hanwha Techwin und Google Tochter Nest stehen derweil Überwachung und Smart-Home-Kameras im Vordergrund.

Oliver Kaiser, Director Product Marketing Broadline bei Tech Data: "Wir konzentrieren uns aktuell stark auf die Perfektionierung unsere Portfolios. Das Angebot an Smart-Home-Produkten ist in den vergangenen Monaten stark gewachsen und für uns gilt es, unseren Vertriebspartnern optimale und ausgereifte Lösungen bieten zu können, die auf einheitlichen Technologiestandards basieren. Daher selektieren wir sehr genau, welche Hersteller und Produkte wir in unser Portfolio aufnehmen. Unsere Partner können mit einer sukzessiven Erweiterung des Angebotes rechnen." (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Tech Data reanimiert Windows Small Business Server
7. März 2017 - Tech Data bringt den Windows Small Business Server in einer Cloud Server Edition zurück auf den Markt. Mit dem Produkt richtet sich Tech Data vor allem an kleinere Unternehmen.
Technology-Solutions-Übernahme durch Tech Data in trockenen Tüchern
28. Februar 2017 - Tech Data hat die Übernahme der Technology-Solutions-Sparte von Avnet abgeschlossen. Damit erweitert der Disti sein Portfolio sowie seine geographische Präsenz.
Tech Data will Avnet-Übernahme noch diesen Monat abschliessen
20. Februar 2017 - Die Übernahme von Avnet durch Tech Data soll offenbar kurz vor dem Abschluss stehen. Laut Tech Data rechnet man damit, den Deal noch im Februar über die Bühne zu bringen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER