Sunrise erhält Alcatel-Lucent-Zertifizierung

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. März 2017 - Alcatel-Lucent Enterprise zertifiziert die Sunrise-Plattform für Unified-Communications-as-a-Service-Technologie.
Alcatel-Lucent Enterprise teilt in einer Pressemitteilung mit, dass Sunrise alle erforderlichen Plattform-Zertifizierungen durchlaufen hat, um die Alcatel-Lucent Opentouch-Enterprise-Cloud-Lösung (OTEC) an grosse Unternehmen zu vermarkten. Mit der Plattform-Zertifizierung wird mitunter sichergestellt, dass jegliche Prozesse erfolgreich getestet wurden und das gesamte System mit allen Kommunikationsschnittstellen die Funktions- und Sicherheitsstandards erfüllt.

Mit OTEC-Lösungen sollen, dank nutzungsbasierten Abrechnungen, die Einstiegsinvestitionen für mittlere und grosse Unternehmen reduziert werden können. Mit den Kommunikationslösungen können etwa die bestehende IT-Infrastruktur eines Unternehmens und die Mobilgeräte der Mitarbeiter verbunden werden. Dazu bietet Alcatel-Lucent auch eine Suite an Werkzeugen für Unified Communications & Collaboration (UC&C) an. Sunrise bietet Managed UC in einem verbrauchsabhängigen Lizenzmodell an, mit dem unterschiedliche Lösungen jeweils flexibel an neue Rahmenbedingungen angepasst werden können. Durch die Zertifizierung kann Sunrise den Service Schweizer Unternehmen mit bis zu 50'000 Nutzern anbieten.
"Sunrise bietet als einziger ALE Business Partner OTEC-basierte Cloud-Services auf dem Schweizer Markt an und ist gut positioniert, um die Kommunikationsanforderungen von Unternehmen aller Grössenordnungen zu erfüllen. Dank der Modularität der Lösung können wir für jeden Kunden eine massgeschneiderte UC&C-Lösung gestalten, die genau auf seinen Bedarf abgestimmt ist. Diese Lösung wird positive Impulse geben und das Kundenwachstum im B2B-Bereich vorantreiben", kommentiert Christoph Meier, Senior Product Manager Enterprise Solutions, Sunrise.

"In der Schweiz wird die Nachfrage nach Cloud-Services 2017 weiter steigen. Mitarbeiter legen in der modernen Arbeitswelt immer mehr Wert auf Mobilität und einen besseren Zugang zu IT-Services, und OTEC liefert ihnen genau das. Es ist also an der Zeit für Cloud-Investitionen. Mit OTEC kann Sunrise den Unternehmen einen reibungslosen Einstieg in die Cloud bieten, bei dem sie dank der problemlosen Skalierbarkeit immer nur den Umfang und die Funktionen bestellen, die sie gerade brauchen. Das nutzungsbasierte Abrechnungsmodell erlaubt es sogar, zunächst nur eine Pilotabteilung auszustatten und erst dann den Rest des Unternehmens einzubeziehen", so Peter Colleoni, Channel Sales Manager, Alcatel-Lucent Enterprise Schweiz. (asp)

Weitere Artikel zum Thema

ISO-27001-Zertifizierung des Sunrise-Informationssicherheits-Managementsystems bestätigt
10. Januar 2017 - Als erstes Telekommunikationsunternehmen erhält Sunrise für sein Informationssicherheits-Managementsystem mit der ISO-27001-Norm ein Zertifikat, das auch von einem externen Audit überprüft wurde.
Alcatel-Lucent Enterprise ehrt Swisspro Solutions
12. Dezember 2016 - Swisspro Solutions ist als "2016 Best Partner of the Year" von Alcatel-Lucent Enterprise ausgezeichnet worden. CEO Bernard Frossard hat den Preis entgegen genommen.
Sunrise und Huawei verlängern Partnerschaft
30. September 2016 - Telekommunikationsanbieter Sunrise baut seine Kooperation mit dem Huawei-Konzern aus und überlässt den Chinesen auch in den kommenden vier Jahren den Ausbau, die Wartung und den Betrieb der Netzinfrastruktur.

Kommentare

Donnerstag, 13. Juli 2017 jo_do@web.e
Diese Zertifizierung ist sicherlich Gold wert, wenn man es etwas überspitzt ausdrücken will. Unified Communications wird die Wirtschaft in der naher Zukunft stark prägen. Davon bin ich überzeugt. Nicht nur in der Schweiz spielt das Thema eine große Rolle. Das Prinzip von UcaaS verfolgen ja auch viele Anbieter von VoIP Software und Hardware, da sich die Funktionen sehr gut ergänzen, sieht man beispielsweise hier https://www.pascom.net/de/funktionen/ Die Kommunikation wird immer stärker in die digitale Welt wandern und entsprechende Zertifikate geben den Nutzern das Vertrauen in die Technologie

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER