Hostpoint mit erneut guten Jahreszahlen

Hostpoint mit erneut guten Jahreszahlen

(Quelle: Hostpoint)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Februar 2017 - Im Vergleich zu 2015 konnte der Schweizer Webhosting-Provider Hostpoint seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 10 Prozent steigern.
Der Rapperswiler Webhosting-Provider Hostpoint meldet für das Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 16 Millionen Franken. Damit konnte sich das Unternehmen innert Jahresfrist laut eigenen Angaben um 10 Prozent steigern. 2015 wurden 14,5 Millionen Franken umgesetzt. Über den Gewinn schweigt sich Hostpoint aus. Weiter heisst es in der Meldung, dass man im vergangenen Jahr sechs neue Mitarbeiter eingestellt hat und nun insgesamt 57 Personen beschäftigt. Zudem bildet das Unternehmen seit Sommer 2016 erstmals Lernende aus.

Im kommenden Jahr möchte das Rapperswiler Unternehmen weiter wachsen und baut dazu sein Dienstleistungsangebot aus. So gab Hostpoint bekannt, dass man neue Services im Angebot hat und nun stündliche Snapshots von sämtlichen Web-, Mail- und MySQL-Daten anbietet, welche 24 Stunden lang gespeichert werden. Zudem wurde das Portfolio um Back-ups erweitert, welche von Hostpoint bis zu 180 Tage lang gespeichert werden. Und auch Storage-Cluster mit SSD-Beschleunigung für Websites und E-Mails wurden von Hostpoint an den Markt gebracht. (asp)

Weitere Artikel zum Thema

24 Prozent mehr Umsatz für Hostpoint
27. Januar 2016 - Im Vergleich zu 2014 konnte der Schweizer Webhosting-Provider Hostpoint seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 24 Prozent steigern.
Hostpoint mit 11 Prozent Umsatzplus
20. Februar 2015 - Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte der Webhosting-Anbieter Hostpoint den Umsatz um über 11 Prozent auf 11,7 Millionen Schweizer Franken steigern. Die Zahl der Angestellten erhöhte sich um 5 Personen auf 41 Mitarbeiter.

Kommentare

Mittwoch, 15. Februar 2017 Rodrigo
Kein Wunder konnten sie den Umssatz steigern, wenn sie für das Hostingangebot von 9.90CHF/Mnt. plötzlich 3 CHF mehr verlangen 12.90 CHF/Mnt. So schnell künden kann man nicht und ein Serverwechsel ist bei umfangreicher Website und vielen E-Mail-Accounts aufwendig.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER