Steg ist Retailer des Jahres 2015

Steg ist Retailer des Jahres 2015

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Januar 2016 - Steg Electronics unter der Leitung von Lorenz Weber ist zum fünften Mal in Folge als Schweizer Retailer des Jahres im Elektronikbereich ausgezeichnet worden.
Steg ist Retailer des Jahres 2015
(Quelle: PCP.ch)
Die Auszeichnung zum Schweizer "Retailer of the Year" 2015 in der Kategorie Elektronik geht an Steg Electronics, wie das Unternehmen mitteilt. Damit konnte der Elektronikhändler den Preis bereits zum fünften Mal in Folge einheimsen. Ermittelt wurde der Sieger anhand der Kriterien Preis-Leistungs-Verhältnis, Preisniveau, Aktionen und Angebote, Sortiment, Service, Innovation, Fachkundigkeit des Personals, Kundenfreundlichkeit sowie Atmosphäre. Dabei habe die Befragung gezeigt, dass den Anwendern das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie das Sortiment besonders wichtig sind. "Diese Auszeichnung ist neben des starken Ausbaus unseres Sortiments im Onlineshop sowie in den Filialen auch der Verdienst unserer Mitarbeiter, die sich mit viel Elan für die Anliegen unserer Kunden einsetzen und einen bestmöglichen Service bieten", so Lorenz Weber (Bild), Geschäftsführer und Inhaber von Steg Electronics.

Durchgeführt wird die Verbraucherbefragung von Q&A Research & Consultancy zwischen dem 1. Juni und dem 31. Oktober 2015. Im Jahr 2015 haben rund 10‘800 Verbraucher an der Befragung teilgenommen und insgesamt rund 14‘200 Bewertungen abgegeben. Antreten durften nur Handelsketten mit mindestens sieben Filialen in der Schweiz. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Steg mit neuer Website und Same-Day-Lieferung
16. Dezember 2015 - Steg Electronics hat seine Website neu gestaltet und bietet die Möglichkeit, Produkte noch am Tag der Bestellung in einer Filiale abzuholen.
"Die Logistik-Zusammenlegung bietet auch einen Mehrwert für die Kunden"
7. Mai 2015 - Noch trägt die Fusion von PCP.ch und Steg erst für PCP.ch Früchte. Ein weiterer Um- und Stellenabbau soll nun auch Steg wieder in die schwarzen Zahlen führen. "Swiss IT Reseller" hat sich mit Geschäftsführer Lorenz Weber über die geplanten Massnahmen unterhalten.
Um- und Stellenabbau bei Steg geht weiter
7. Mai 2015 - Die Logistik und die Retouren-Abteilung von Steg und PCP.ch werden in Schaffhausen zusammengelegt. Ausserdem macht die Steg-Filiale in Winterthur dicht. So fallen bei Steg alles in allem 15 Vollzeitstellen weg.

Kommentare

Montag, 18. Januar 2016 Morat
Kein Wunder. Ich war bei STEG angestellt. Es werden immer alle Mitarbeiter aufgefordert bei der Retailer Abstimmung mit zu machen und für STEG zu stimmen. Das Ganze ist sowas von Manipuliert. STEG will nur noch verkaufen. Der Support ist ein reines Lippenbekenntnis die Realität sieht anders aus.

Montag, 18. Januar 2016 Bodo Jacobs
Bei dieser Auszeichnung wurden wohl alle anderen Anbieter wie digitec, BRACK und Microspot absichtlich ausgeschlossen. Mein Kurztest günstigster SW-Laser von Brother bei Mediamarkt ca. 70.-, bei Steg 124.90. Fraglich auch ein Reseller der Filialen schliesst?

Montag, 18. Januar 2016 Max Schmitt
Ich frage mich schon manchmal wie diese "Bewertungen" und und Rankings zustande kommen. Der Webshop von Steg wirkt angestaubt und wenig benutzerfreundlich, das Sortiment ist überschaubar, die Preise im Vergleich eher hoch bis sehr hoch, teilweise sogar teurer. Steg is so ziemlich der letzte Webhop, den ich besuche, wenn ich was brauche. Da muss ich es aber sonst nirgends gefunden haben oder isch suche den Höchstpreis zum Vergleichen. Wir haben ein Konto bei Steg, bestellen dort aber kaum etwas, weil einfach alle anderen besser sind, inklusive Stegs Fusionspartner PCP.ch

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWISS IT RESELLER AUSGABE 2016/06
• Thomas Krenn stellt sich neu auf
• «Es ist nicht so, dass wir Ende Jahr die Nummer 1 sein werden»
• Hansjörg Süess - Der Pilot
• Swico expandiert und geht neue Wege

Jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen!
SWICO AKTUELL