Deutscher ISP Netdiscounter kommt in die Schweiz

Deutscher ISP Netdiscounter kommt in die Schweiz

(Quelle: Netdiscounter)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Januar 2016 - Netdiscounter, ein Internet-Service-Provider mit Sitz in Nürnberg, expandiert in die Schweiz und hat den Betrieb eines neuen Rechenzentrums in Winterthur aufgenommen. Ausserdem firmiert das Unternehmen seit Ende 2015 neu als Aktiengesellschaft
Der deutsche Internet-Service-Provider Netdiscounter mit Sitz in Nürnberg wird auch in der Schweiz aktiv und hat in Winterthur den Betrieb eines Rechenzentrums aufgenommen. Über das neue Data Center will Netdiscounter neben Standarddiensten auch individualisierbare Setups für Hosting-Housing oder Colocation anbieten. Dazu ist man mit dem neuen Standort in der Lage, den Kunden Geo-Redundanz und Backups in verschiedenen Ländern anzubieten. Wie in Nürnberg wird auch im Winterthurer Rechenzentrum mit biometrischen Zugangskontrollen, mehrfach redundanter Internetanbindung und umfassenden Havarie-Komponenten gearbeitet, um die Sicherheit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Wie Netdiscounter zudem mitteilt, firmiert das Unternehmen seit Ende vergangenen Jahres neu als Aktiengesellschaft. Die bisherige Geschäftsführung soll weiterhin in der Geschäftsleitung verbleiben. (rd)

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWISS IT RESELLER AUSGABE 2016/06
• Thomas Krenn stellt sich neu auf
• «Es ist nicht so, dass wir Ende Jahr die Nummer 1 sein werden»
• Hansjörg Süess - Der Pilot
• Swico expandiert und geht neue Wege

Jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen!
SWICO AKTUELL