Palo Alto Networks baut Channel-Programm aus

Palo Alto Networks baut Channel-Programm aus

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. August 2014 - Mitglieder des Nextwave-Partnerprogrammes von Palo Alto Networks profitieren von einer Erweiterung des Channel-Programms. So sind unter anderem die Programmanforderungen für die einzelnen Partnerstufen angepasst worden.
Palo Alto Networks baut Channel-Programm aus
(Quelle: Palo Alto Networks)
Palo Alto Networks hat an seinem Channel-Programm Nextwave geschraubt. Das Ziel der Neuerungen sei es, "Partner noch umfangreicher dabei zu unterstützen, vom grossen Marktpotential für Unternehmenssicherheit zu profitieren". Im Detail hat das Unternehmen die Programmanforderungen angepasst, so dass es Partnern möglich werden soll, höhere Programm-Level zu erreichen. Ausserdem soll der Prozess der Bestätigung und Belohnung von Partner-generierten Geschäften dank erweiterter Deal-Registration-Infrastruktur und –Richtlinien vereinfacht worden sein.

Des weiteren seien die Partner im Rahmen neuer technischer Pre-Sales-Akkreditierung in der Lage, ihren Kunden umfassende Demos, Auswertungen, Application Visibility and Risk (AVR) Reports sowie Ultimate Test Drive (UTD)-Hands-on-Demo-Programme zu liefern. Und zu guter Letzt hat Palo Alto Networks seine Mobilewave-Channel-Applikation aktualisiert, um die Benutzererfahrung des Partnerportals für mobile User zu optimieren. Auch werde in einem stufenweisen Ansatz ein Partnerprofitabilitätsmodell nach dem Prinzip Pay-for-Performance installiert, so dass die Partner "auf Basis definierter Parameter und dem Wert jedes Geschäftsabschlusses" mit Rabatten und Incentives belohnt werden.
"Für unser Channel-zentrisches Modell ist eine aktive, gestärkte und motivierte Partner-Community entscheidend. Wir investieren daher weiter in unser Nextwave-Programm, um einen kontinuierlichen gemeinsamen Erfolg mit den Channel-Partnern zu erzielen", lässt sich Ron Myers (Bild), Vice President Global Channels von Palo Alto, zitieren.

Eine Übersicht über die Erweiterungen des Nextwave-Programms finden die Partner auf dem Partnerportal. Alternativ verweist Palo Alto die Partner an ihre Channel-Business Manager. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Palo Alto Networks und Westcon Group vertiefen Partnerschaft
21. August 2014 - Der Value-Added-Distributor Westcon und der Security-Spezialist Palo Alto Networks arbeiten ab sofort nicht nur regional, sondern global zusammen.
Palo Alto Networks übernimmt Security-Anbieter Cyvera
25. März 2014 - Zum Preis von knapp 200 Millionen Dollar hat das kalifornische IT-Security-Unternehmen Palo Alto Networks den israelischen Sicherheitsspezialisten Cyvera übernommen.
Lanexpert wird Schweizer Partner des Jahres von Palo Alto Networks
7. Oktober 2013 - Der Systemintegrator Lanexpert ist von Palo Alto Networks zum Partner des Jahres für den Schweizer Markt ernannt worden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL