Red Hat übernimmt Enovance

von +
19. Juni 2014 -  Für 70 Millionen Euro geht der Systemintegrator Enovance in die Hand von Red Hat über. Ziel der Akquisition sei es, sich im Openstack-Bereich zu verstärken.
Red Hat übernimmt Enovance
(Quelle: Red Hat)
Red Hat übernimmt für rund 70 Millionen Euro den Systemintegrator Enovance. Von diesem Betrag sollen 50 Millionen Euro in Bar und die restlichen 20 Millionen Euro in Form von Red-Hat-Aktien ausgezahlt werden. Abgeschlossen werden soll die Transaktion einer Medienmitteilung zufolge noch diesen Monat.

Das Ziel von Red Hat sei es, sich mit dem Zukauf im Segment Openstack – insbesondere in den Bereichen Beratung, Design und Implementierung – zu verstärken. Enovance kann insgesamt mehr als 150 globale Kunden ausweisen. Zu diesen zählen unter anderem Alcatel-Lucent, AXA, Cisco, Cloudwatt und Ericsson.

Red Hat und Enovance sind bereits 2013 eine Partnerschaft eingegangen, um die Verbreitung der Red Hat Linux Openstack Plattform zu forcieren. Im Mai hatten die beiden Unternehmen noch angekündigt, diese Partnerschaft ausbauen zu wollen.

Weitere Artikel zum Thema

Red Hat ernennt Cloudlynx zum Certified Cloud Provider
15. Mai 2014 - Cloudlynx darf sich neu Certified Cloud Provider von Red Hat nennen. Der Schweizer Cloud-Spezialist wartet in der Folge mit einer neuen auf Red-Hat-Technologie basierenden IaaS-Lösung auf.
Red Hat wirtschaftet erfolgreich
28. März 2014 - Sowohl im letzten Quartal als auch im gesamten Geschäftsjahr 2014 hat Red Hat sowohl Umsatz als auch Gewinn gesteigert.
Red Hat steigert Umsatz und Gewinn
20. Dezember 2013 - Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres konnte Open-Source-Lösungsanbieter Red Hat sowohl Umsatz als auch Gewinn steigern.
Red Hat setzt auf Spezialisierung
9. November 2013 - Fokussierte sich das Partnerprogramm von Red Hat bislang auf die Produkte, stehen neu drei Spezialisierungen im Vordergrund.

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail