Avaloq gewinnt chinesische Bank als Kunden

von
14. Januar 2014 - Die Honkonger Niederlassung der Agricultural Bank of China hat als erstes chinesisches Finanzinstitut die Avaloq Banking Suite des Schweizer Herstellers in Betrieb genommen.
Avalog hat auf dem chinesischen Markt Fuss gefasst: Wie das Unternehmen mitteilt, hat sich die Agricultural Bank, eine der grössten chinesischen Banken, für die Banking Suite des Herstellers entschieden, um die Lancierung des Private-Banking-Geschäfts in der Honkonger Niederlassung zu unterstützen. Konkret wurde Avaloqs "Model Bank Asia" in Betrieb genommen, eine Lösung für Zahlungsbelege und Bankauszüge in chinesischer Sprache.

Die erste Produkteinführung bei einer chinesischen Bank wird bei Avaloq als bedeutender Meilenstein gewertet. Avaloq unterhält seit 2007 einen regionalen Firmensitz in Singapur und betreut von da aus 14 Kunden.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG