GIA geht Partnerschaft mit Enovation Business IT ein

von +
14. November 2013 - GIA Informatik will gemeinsam mit dem CRM-Spezialisten Enovation Business IT und einer gemeinsamen Lösung den Schweizer CRM-Markt bearbeiten.
GIA geht Partnerschaft mit Enovation Business IT ein
(Quelle: GIA Informatik)
GIA Informatik hat eine Partnerschaft mit dem Unternehmen Enovation Business IT, einem Spezialisten im Bereich CRM, angekündigt. Die beiden Unternehmen haben gemeinsam eine Schnittstelle zwischen SAP und Microsoft Dynamics CRM entwickelt, die es Kunden ermöglichen soll, "mit dem Besten aus zwei Welten zu arbeiten", so GIA Informatik in einer Mitteilung. Mit dieser Lösung will man nun den Schweizer Markt im Bereich CRM zusammen bearbeiten.

Peter Merz (Bild), CEO von GIA Informatik, erklärt: "Das Template "CRM4Industry" von Enovation haben wir gemeinsam in unsere Branchenlösung "GIA//fertigung", die auf SAP-Software basiert, integriert. Somit können wir unseren Kunden einfache, aber sehr leistungsfähige CRM-Funktionen zur Verfügung stellen." Und Roland Pleli, CEO von Enovation, ergänzt: "Wir verfügen bereits heute über zahlreiche Schweizer Kunden, die ihren Vertrieb mit "CRM4Industry" erfolgreich steuern. Mit GIA haben wir nun einen etablierten Partner mit grossem SAP-Know-how vor Ort."
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG