Twitter macht knapp 170 Millionen Dollar Umsatz

von +
17. Oktober 2013 -  Zwar ist Twitter noch nicht an der Börse gelistet, doch im Zuge des IPO wurden Benutzer- und Umsatzzahlen für das dritte Quartal bekannt.
Twitter macht knapp 170 Millionen Dollar Umsatz
(Quelle: Twitter)
Aller Voraussicht nach am 15. November wird Twitter den Gang an die Börse wagen. Im Vorfeld des IPO sind nun neue Angaben zu den Nutzerzahlen und den Umsätzen des Micro-Blogging-Dienstes bekannt geworden. Demnach konnte Twitter die Zahl der Nutzer von Ende zweitem bis Ende drittem Quartal von 218 auf 232 Millionen steigern. Die Zahl der Nutzer, die den Dienst von mobilen Geräten aus nutzen, stieg von 75 auf 76 Prozent, und der mobile Umsatz legte um 37 Prozent zu.

A propos Umsatz: Auch der stieg im dritten Quartal, und zwar von 139 (Q2) beziehungsweise 82 Millionen Dollar (Q3 2012) auf 168,6 Millionen Dollar.

Weitere Artikel zum Thema

Rote Zahlen bei Twitter vor Börsengang
4. Oktober 2013 - Wie aus Unterlagen, die Twitter bei der US-Börsenaufsicht eingereicht hat, hervorgeht, muss der Microblogging-Dienst für das erste Halbjahr 2013 einen Verlust verbuchen. Zudem erwartet Twitter vom Börsengang eine Milliarden Dollar von den Anlegern.
Twitter-Börsengang Ende Oktober?
30. September 2013 - Der Microblogging-Dienst Twitter will seinen zunächst vertraulich eingereichten Antrag für einen Börsengang noch diese Woche veröffentlichen. Damit wird ein Börsengang Ende Oktober wahrscheinlich.
Twitter nimmt Börsengang in Angriff
13. September 2013 - Twitter hat den ersten Schritt in Richtung Börsengang getan und bei der US-Börsenaufsicht einen vertraulichen Antrag auf eine Neuemission eingereicht.

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail