Data Becker macht dicht

von +
10. Oktober 2013 - Der deutsche IT-Verlag und Software-Anbieter Data Becker schliesst im März 2014 seine Tore. Was mit den Produkten geschieht, ist aktuell noch unklar.
Data Becker macht dicht
(Quelle: SITM)
Data Becker, der renommierte und vor allem in den 90er-Jahren äusserst erfolgreiche deutsche Software-Anbieter und IT-Verlag, gibt per Ende März 2014 seine Geschäftstätigkeit auf. Das schreiben verschiedene deutsche Medien und wurde vom Unternehmen offenbar auch bestätigt. Wie es heisst, sollen erfolgreiche Produkte aus der Software-Sparte an Dritte verkauft werden. Auch für das Magazin "PC Praxis" und weitere Publikationen wird offenbar ein Käufer gesucht. Über die Gründe der Schliessung schweigt sich das Unternehmen aus, ebenfalls zur Zukunft der noch rund 100 verbliebenen Mitarbeiter.

Data Becker wurde 1981 gegründet und war jahrelang als Fachverlag sowie als Anbieter von Softwarelösungen für End-User erfolgreich. Zuletzt hatte Data Becker sein Glück unter anderem mit günstiger KMU-Software probiert und dabei alles in allem rund 20 Millionen Euro Umsatz generiert.
 

Kommentare

Dienstag, 1. April 2014 Rolf
Endlich!!!!! Der Markt reinigt sich selber.


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG