Brack.ch bietet Digittrade-Festplatten an

von
30. August 2013 -  Der Online-Händler Brack.ch erweitert sein Angebot mit den High-Security-Festplatten des deutschen Herstellers Digittrade.
Brack.ch bietet Digittrade-Festplatten an
(Quelle: Brack.ch)
Der Mägenwiler Online-Händler Brack.ch nimmt neu die Festplatten des deutschen Herstellers Digittrade ins Angebot auf. Die High-Security-Festplatten verfügen über Verschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung und sollen so vor Datendiebstahl schützen. Bei Brack.ch sind ab sofort zehn verschiedene Digittrade-Festplatten der Produktlinien High Security und RFID Security verfügbar. Dabei kosten die zehn Festplatten zwischen 98 und 709 Franken.

Das Spitzenmodell HS256S High Security (Bild) für 709 Franken bietet eine Speicherkapazität von 1 Terabyte und verfügt laut Brack.ch als einzige Festplatte in Europa über die Zertifizierung European Privacy Seal. Weiter seien alle sicherheitsrelevanten Komponenten mit Epoxidharz versiegelt und alle Daten, auch temporäre Dateien, würden während der Übertragung auf das Gerät mit einer 256 Bit starken, Hardware-basierten AES-Verschlüsselung codiert.

Weitere Artikel zum Thema

Brack.ch setzt auf offensives Marketing
21. Juni 2013 - Der neue Titelsponsor der Schweizer Fussball-Liga Challenge League heisst Brack.ch. Durch seinen offensiven Marktauftritt will der Online-Fachhändler die Aufmerksamkeit der breiten Masse auf sich ziehen.
Brack verkauft 3D-Drucker unter 1000 Franken
10. Juni 2013 - Brack.ch hat das Sortiment um 3D-Drucker erweitert, die für jedermann bezahlbar sein sollen. Die Geräte kosten zwischen 900 und 1700 Franken.
Brack lanciert neuen Onlineshop
3. Dezember 2012 - Der Elektronikhändler Brack hat seinem Onlineshop einen neuen Mantel verpasst. Zurzeit läuft noch die Beta-Version.

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail