Myriad baut Management um

von
6. August 2013 - Bruce Jackson amtet neu als CTO bei Myriad und ersetzt damit Kim Hartlev. Derweil fungiert Olivier Bartholot neu als Vice President Corporate Development und General Manager Device Solutions bei der Schweizer Handy-Software-Schmiede.
Myriad baut Management um
(Quelle: Myriad)
Der Schweizer Handy-Software-Entwickler Myriad baut sein Management um, wie es in einer Mitteilung heisst. Demnach wird Bruce Jackson zum Chief Technology Officer (CTO) befördert und ersetzt in dieser Position Kim Hartlev, der das Unternehmen verlassen hat. Jackson war bislang als Vice President Innovation bei Myriad tätig gewesen.

Derweil wird Olivier Bartholot zum Vice President Corporate Development und General Manager Device Solutions ernannt. Bartholot tritt damit die Nachfolge von Ed Zylka an, der Myriad ebenfalls verlassen wird. Und schliesslich hat Myriad noch Andrew Wyse zum Vice President Global Sales befördert. Wyse nimmt damit Einsitz ins Executive Management Team.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG