Mcafee schliesst Übernahmeangebot von Stonesoft ab

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Juli 2013 - Sicherheitsspezialist Mcafee lässt verlauten, dass er das Übernahmeangebot für Stonesoft abgeschlossen hat. Somit sind die Produkte des Netzwerksicherheits-Spezialisten nun Bestandteil des Mcafee-Portfolios.
Mcafee hat das Übernahmeangebot für den Netzwerksicherheits-Spezialisten Stonesoft Oyj abgeschlossen. Dadurch werde Stonesoft zu einem Unternehmen der Mcafee-Gruppe und alle Produkte und -Technologien seien nun Bestandteil des Mcafee-Portfolios, wie der Sicherheitsspezialist mitteilt. Durch die Akquisition baue Mcafee seine "führende Position im Netzwerk-Security-Umfeld weitere aus", wie es in der Mitteilung weiter heisst. "Diese Übernahme bietet Mcafee einen deutlichen Konkurrenzvorsprung im Netzwerk-Security-Umfeld", ist Michael De Cesare, President von Mcafee, überzeugt. Die ehemaligen Stonesoft-Mitarbeiter werden in die Geschäftseinheit Network Security integriert, die von Pat Calhoun geleitet wird. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Mcafee nun auch auf Fujitsu-PCs vorinstalliert
13. Mai 2013 - Security-Spezialist Mcafee hat seine Partnerschaft mit Fujitsu erweitert und darf nun auf allen PCs des Herstellers seine Software vorinstallieren.
Mehr Rabatt bei McAfee
2. September 2012 - McAfee verspricht höhere Rabatte für seine Partner und will die SMB-Partnerlandschaft in der Schweiz ausbauen.
Mcafee übergibt USB-Geschäft an Imation
3. Juni 2012 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWISS IT RESELLER AUSGABE 2016/06
• Thomas Krenn stellt sich neu auf
• «Es ist nicht so, dass wir Ende Jahr die Nummer 1 sein werden»
• Hansjörg Süess - Der Pilot
• Swico expandiert und geht neue Wege

Jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen!
SWICO AKTUELL