UMB übernimmt IT-Infrastruktur von Jaisli-Xamax

von +
5. Juli 2013 - Das Schweizer Elektroinstallationsunternehmen Jaisli-Xamax übergibt die Erneuerung und den Betrieb seiner IT-Infrastruktur an den Schweizer IT-Dienstleister UMB.
UMB übernimmt IT-Infrastruktur von Jaisli-Xamax
(Quelle: Unternehmens-Website)
Das Schweizer Elektroinstallationsunternehmen Jaisli-Xamax setzt bei der Erneuerung seiner IT-Infrastruktur auf UMB und übergibt dem Schweizer IT-Dienstleister anschliessend deren Betrieb. Die neue Infrastruktur wurde im Sinne eines Consulting-Mandats konzipiert und soll durch das Engineering Team von UMB in den kommenden Wochen implementiert werden. Danach wird das Sourcing-Team sich um den Betrieb der Infrastruktur kümmern.

Der Geschäftsführer von UMB, Matthias Keller, ist laut Medienmitteilung überzeugt, dass dies der Beginn einer gewinnbringenden Partnerschaft sei.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG