Studerus erweitert KMU-Angebot für den Channel

von +
28. Juni 2013 -  Um den Channel von Zyxel und Extricom zu überzeugen, hat der Schwerzenbacher Distributor Studerus sein Business-WLAN-Portfolio ausgebaut. Studerus sei nun in der Lage, auch mittelgrosse Betriebe optimal abdecken.
Studerus hat sein Business-WLAN-Portfolio um den WLAN-Controller Zyxel NXC2500 ergänzt, um den Channel von Zyxel und Extricom zu überzeugen. Dank dem WLAN-Controller ist es dem IT-Distrubutor laut Studerus-Produkt-Manager Luca Forcellini nun möglich, auch mittelgrosse Betriebe optimal abzudecken.

Der WLAN-Controller soll laut Medienmitteilung preissensitive KMU mit bis zu 250 Anwendern adressieren. Weiter soll er einerseits die Lücke zwischen Zyxels bestehendem Einsteiger-Portfolio mit hybriden Access-Points und den Zyxel-Controller-Lösungen für grössere KMU sowie andererseits den High-End-Channel-Blanket-Lösungen von Extricom schliessen.

Weitere Artikel zum Thema

Studerus übernimmt Viprinet-Distribution
28. November 2012 - Die Produkte des deutschen Netzwerkspezialisten Viprinet werden in der Schweiz seit Anfang November neu von Studerus vertrieben. Der Disti sucht noch interessierte Partner.
Nachhaltiges TEFO 2012 mit Besucherrekord
23. November 2012 - Das Studerus Technology Forum (TEFO) 2012 im World Trade Center in Zürich wusste mit praxisnahen Referaten und unterhaltsamen Keynotes zu überzeugen. Nicht umsonst durfte der Netzwerk-Ausrüster in diesem Jahr mit 400 Besuchern einen neuen Rekord verbuchen. Damit ist auch sicher, dass es die Veranstaltung im kommenden Jahr erneut geben wird.
Stimmen und Bilder vom TEFO 2012
23. November 2012 - Das Technology Forum (TEFO) 2012 von Studerus war in diesem Jahr mit 400 Besuchern ausverkauft. "Swiss IT Reseller" hat sich an der Veranstaltung umgehört und zeigt Bilder des Anlasses.

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail