Amazon übernimmt Samsungs Farb-E-Reader-Business

Amazon übernimmt Samsungs Farb-E-Reader-Business

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Mai 2013 - Der weltgrösste Online-Händler Amazon hat Liquavista gekauft, ein zum Samsung-Konzern gehörender Hersteller von E-Readern mit Farb-Display.
Amazon übernimmt Samsungs Farb-E-Reader-Business
(Quelle: Liquavista)
Wie "Cnet" berichtet, hat sich Amazon offenbar Liquavista einverleibt, einen Hersteller von E-Book-Readern mit Farbbildschirmen. Liquavista wurde im Januar 2011 von Samsung übernommen, nachdem das Unternehmen an der Consumer Electronics Show vor zwei Jahren einen ersten E-Book-Reader mit Farb-Display vorgestellt hat.

Mittlerweile wird gemunkelt, Amazon könnte die Akquisition getätigt haben, um den eigenen Lesegeräten der Kindle-Familie ebenfalls Farb-Displays zu verpassen. (rd)

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
E-Mail
SWISS IT RESELLER AUSGABE 2016/07
• Riverbed sucht Partner mit Cloud-Erfahrung
• «3D-Druck und 2D-Druck haben nichts gemein»
• Unternehmen und ihr Channel: Miteinander statt Nebeneinander
• Rolf Borkowetz - Der Offroader

Jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen!
SWICO AKTUELL