Amazon übernimmt Samsungs Farb-E-Reader-Business

von
14. Mai 2013 - Der weltgrösste Online-Händler Amazon hat Liquavista gekauft, ein zum Samsung-Konzern gehörender Hersteller von E-Readern mit Farb-Display.
Amazon übernimmt Samsungs Farb-E-Reader-Business
(Quelle: Liquavista)
Wie "Cnet" berichtet, hat sich Amazon offenbar Liquavista einverleibt, einen Hersteller von E-Book-Readern mit Farbbildschirmen. Liquavista wurde im Januar 2011 von Samsung übernommen, nachdem das Unternehmen an der Consumer Electronics Show vor zwei Jahren einen ersten E-Book-Reader mit Farb-Display vorgestellt hat.

Mittlerweile wird gemunkelt, Amazon könnte die Akquisition getätigt haben, um den eigenen Lesegeräten der Kindle-Familie ebenfalls Farb-Displays zu verpassen.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG