Samsung eröffnet Standort in Lausanne

von +
10. Mai 2013 -  Im Mai 2013 eröffnet Samsung in Lausanne seinen zweiten Standort in der Schweiz. Der neue Standort wird über Arbeitsplätze, Meeting-Räume und einen Showroom verfügen.
Samsung eröffnet Standort in Lausanne
(Quelle: Samsung)
Samsung eröffnet im Mai dieses Jahres im World Trade Center in Lausanne seinen zweiten Schweizer Standort. Dieser soll die Nähe zum Westschweizer Markt stärken und sei laut dem Unternehmen Folge des kontinuierlichen Wachstums der Zweigniederlassung des koreanischen Herstellers. So habe man in den letzten sieben Jahren seit der Eröffnung des ersten Standorts den Umsatz insgesamt um 400 Prozent steigern können und seine Marktanteile in den Bereichen TV, Monitore, Large Format Displays und Mobiltelefone weiter ausbauen können. Die Räumlichkeiten des Standortes in der Westschweiz verfügen über Arbeitsplätze und Meeting-Räume sowie einen Showroom, der zu Schulungszwecken sowie für Präsentationen der neuesten Produkte dienen soll.

Weitere Artikel zum Thema

Samsung steigert Gewinn um 42 Prozent
26. April 2013 - Mit einem Gewinn von rund 6 Milliarden Franken im ersten Quartal 2013 konnte Samsung sich gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode um 41,6 Prozent steigern.
Samsung will über 1000 Shops im Shop eröffnen
5. April 2013 - Samsung will in den USA Mini-Stores in sämtlichen Filialen von Best Buy und Best Buy Mobile eröffnen. Alles in allem sollen so über 1000 Shops im Shop an den Start gehen.
Samsung ernennt zwei Co-CEOs
18. März 2013 - Samsung erweitert seine Führungsspitze um zwei Co-CEOs. Der bisherige Samsung-Boss Oh-Hyun Kwon wird künftig von Boo-keun Yoon und JK Shin unterstützt.

Bilder-Galerie

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail