Bis 2014 jedes zweite Acer-Notebook mit Touchscreen

von
7. Mai 2013 - Acer setzt bei der Notebook-Produktion auf Touchscreen-Modelle: Bis im nächsten Jahr soll jedes zweite Gerät über einen berührungsempfindlichen Bildschirm verfügen.
Bis 2014 jedes zweite Acer-Notebook mit Touchscreen
(Quelle: SITM)
Beim taiwanischen PC-Hersteller Acer will man die Notebook-Produktion in den nächsten Jahren mehr und mehr in Richtung Touchscreen-Modelle umstellen. Laut Vice President Scott Lin will man den Touchscreen-Anteil von heute 12 Prozent im ersten Quartal dieses Jahres bis 2014 auf 50 Prozent steigern, so ein Bericht von "Digitimes". Schon ein Jahr darauf will man dann einen Touchscreen-Anteil von 70 Prozent anpeilen.

Wie es weiter heisst, soll bereits im laufenden zweiten Quartal jedes fünfte Modell mit Touchscreen produziert werden. Damit würde man sich in etwa im Rahmen der IDC-Schätzungen bewegen, die fürs gesamte laufende Jahr von einem Touchscreen-Anteil von 20 Prozent ausgehen.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG